Robert J. Lifton

Der Nachkriegs-Krieg (PDF-E-Book)

psychosozial 40 (1989), 47-56

Cover Der Nachkriegs-Krieg (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 1989

Bestell-Nr.: 25349

Verschiedene Formen der politischen und psychologischen Verarbeitung des Vietnam-Krieges werden gegenübergestellt. Als »Nachkriegs-Krieg« wird der Krieg um das Bewusstsein, um die nachträgliche Bedeutung des Krieges bezeichnet, der von gegensätzlichen Gruppierungen in der amerikanischen Gesellschaft ausgetragen wird. Die Auseinandersetzung mit den verschiedenen möglichen Interpretationen des Vietnam-Krieges eröffnet die Möglichkeit, mehr über die Bedeutung von Kriegen im allgemeinen herauszufinden.

Stichworte: Krieg, Bewältigungsverhalten,

Keywords: War, Coping Behavior,