John E. Mack

Das Feindbild-System (PDF-E-Book)

psychosozial 40 (1989), 37-46

Cover Das Feindbild-System (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 1989

Bestell-Nr.: 25348

Das Phänomen ethnisch-nationaler Feindschaft wird hinsichtlich der komplexen Wechselwirkungen psychologischer, wirtschaftlicher und kultureller Faktoren diskutiert. Nach einem Abriss entwicklungsbedingter Wurzeln dieses Feindbildsystems werden drei Mechanismen der Aufrechterhaltung von Feindbildern erläutert: (1) das Abtreten von Verantwortung an Regierungsautoritäten, (2) die Entmenschlichung oder Dämonisierung des anderen Volkes und seiner Führung sowie (3) die Externalisierung von Verantwortung. Abschließend werden Möglichkeiten zur Schaffung einer sichereren Welt diskutiert.

Stichworte: Vorurteil, Politische Einstellungen, Feindseligkeit, Ethnische und nationale Einstellungen

Keywords: Prejudice, Political Attitudes, Hostility, Racial and Ethnic Attitudes