Michael Opielka

Gibt es neue Lebensentwürfe für Männer? (PDF-E-Book)

psychosozial 38 (1989), 90-96

Cover Gibt es neue Lebensentwürfe für Männer? (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

7 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Februar 1989

Bestell-Nr.: 25336

Die männliche (patriarchalische) Rolle des Ernährers verliert an Bedeutung und wird von einer Pluralisierung männlicher Lebensentwürfe abgelöst. Diese Entwicklung wird als Chance für ein neues, partnerschaftliches Verhältnis zwischen den Geschlechtern angesehen. Vier Handlungsdimensionen von Partnerschaft werden unterschieden, eine technologische, eine individuelle, eine soziale und eine geistige Partnerschaft. Abschließend werden Verwirklichungsmöglichkeiten des Konzepts diskutiert.

Stichworte: Geschlechterbeziehungen, Partnerbeziehungen, Männer, Taxonomien

Keywords: Male Female Relations, Marital Relations, Human Males, Taxonomies