Gottfried Fischer

»Der rechte Barbier« bei Chamisso und Hebel - zur Psychoanalyse des Drohverhaltens (PDF-E-Book)

psychosozial 31 (1987), 114-123

Cover »Der rechte Barbier« bei Chamisso und Hebel - zur Psychoanalyse des Drohverhaltens (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Februar 1987

Bestell-Nr.: 25263

Chamissos Ballade »Der rechte Barbier« und Hebels Erzählung »Der Barbierjunge von Segringen« werden in ihrem Handlungsablauf untersucht und miteinander verglichen. Das ihnen gemeinsame Thema, die gewalttätige Drohung und ihre Wirkung auf den Handlungspartner, wird verstanden als ein unbewusst motivierter Versuch, die eigene Angst zu bewältigen, indem man sie solchen Menschen einjagt, mit denen man sich identifizieren kann. Es wird gezeigt, dass besonders in Hebels Erzählung ein solcher Umgang mit der Angst überraschend zur Persönlichkeitsveränderung eines zuvor bedrohlich aggressiven Mannes führt. Wie dieser »therapeutische« Ausgang herbeigeführt wird, wird im Rahmen eines interaktiven Verständnisses der Psychoanalyse untersucht, indem jenseits der bewussten Feindseligkeit das verdeckte wechselseitige Zusammenspiel der Protagonisten aufgezeigt wird.

Stichworte: Aggressionsverhalten, Bewältigungsverhalten, Literatur, Aggressivität (Persönlichkeit), Angst, Identifikation (Abwehrmechanismus), Drohung, Psychoanalytische Interpretation

Keywords: Aggressive Behavior, Coping Behavior, Literature, Aggressiveness, Anxiety, Identification (Defense Mechanism), Threat, Psychoanalytic Interpretation