Ulrich Breidert-Achterberg

»Es besteht kein Grund zur Aufregung...« (PDF-E-Book)

psychosozial 29 (1986), 100-103

Cover »Es besteht kein Grund zur Aufregung...« (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

4 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 1986

Bestell-Nr.: 25242

Persönliche Erfahrungen bei der Konfrontation mit dem Reaktorunfall in Tschernobyl und dessen Verarbeitung werden aus der Sicht eines Vaters und Arztes beschrieben. Im Zusammenhang mit dem privaten Alltagsleben werden die Aufnahme der ersten Informationen über den Unfall, die ersten Reaktionen darauf und längerfristige Reaktionen erläutert.

Stichworte: Katastrophen, Lebensereignisse, Arbeitsunfälle, Ärzte, Väter, Bewältigungsverhalten, Emotionale Reaktionen, Strahlung

Keywords: Disasters, Life Experiences, Industrial Accidents, Physicians, Fathers, Coping Behavior, Emotional Responses, Radiation