Horst Petri, Klaus Boehnke, Michael Macpherson, Margarete Meador

Bedrohtheit bei Jugendlichen (PDF-E-Book)

psychosozial 29 (1986), 62-71

Cover Bedrohtheit bei Jugendlichen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 1986

Bestell-Nr.: 25237

Ergebnisse einer 1985 bei 3499 9- bis 18-jährigen Kindern und Jugendlichen durchgeführten bundesweiten Befragung über Zukunftshoffnungen und -ängste werden dargestellt. Mit einem Fragebogen wurden sieben Lebensbereiche untersucht (soziodemographische Variablen, Zukunftshoffnungen und -ängste, Angst, Wissen über die atomare Bedrohung, Konfliktbewältigungsstrategien, politische Aktivitäten, tiefenpsychologische Aspekte der atomaren Bedrohung). Die Befunddarstellung konzentriert sich auf eine Differenzierung der verschiedenen Ängste und Bedrohungsfaktoren in Form von deskriptiven Analysen der Daten. Bezüge der Ergebnisse zur aktuellen gesellschaftlichen Situation werden hergestellt.

Stichworte: Furcht, Zeitperspektive, Soziokulturelle Faktoren, Bewältigungsverhalten, Drohung

Keywords: Fear, Time Perspective, Sociocultural Factors, Coping Behavior, Threat