Almuth Massing, Ulrich Beushausen

»Bis ins dritte und vierte Glied« - Auswirkungen des Nationalsozialismus in den Familien (PDF-E-Book)

psychosozial 28 (1986), 27-42

Cover »Bis ins dritte und vierte Glied« - Auswirkungen des Nationalsozialismus in den Familien (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

16 Seiten, PDF-E-Book

Bestell-Nr.: 25221

Am Beispiel des Nationalsozialismus und seiner Auswirkungen wird verdeutlicht, dass kollektive gesellschaftliche Traumata über die Generationen hin fortwirken und das individuelle und familiäre Lebensschicksal nachhaltig beeinflussen. Nach familientherapeutischen Erfahrungen sollten bestimmte neurotische Symptome nicht nur im Zusammenhang mit der aktuellen innerfamiliären Dynamik, sondern auch in ihrer Verquickung mit der kollektiven Verleugnung der nationalsozialistischen Vergangenheit verstanden und in der Therapie thematisiert werden. Zur Verdeutlichung werden fünf Fallbeispiele beschrieben.

Stichworte: Faschismus, Familientherapie, Traumatische Neurose, Familiärer Hintergrund, Lebensereignisse, Generationenbeziehungen, Emotionales Trauma

Keywords: Fascism, Family Therapy, Traumatic Neurosis, Family Background, Life Experiences, Intergenerational Relations, Emotional Trauma