Josef Kleinschnittger

Familien-Erstgespräch: Was dann? (PDF-E-Book)

psychosozial 24/25 (1985), 154-169

Cover Familien-Erstgespräch: Was dann? (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

16 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 1985

Bestell-Nr.: 25196

Die für den familientherapeutischen Prozess entscheidenden Voraussetzungen auf Seiten des Therapeuten und der Familie sowie die affektiven Austauschprozesse während des Erstgesprächs werden erörtert. Den Gegenübertragungsreaktionen und den subjektiven Bedingungen des Familientherapeuten wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Ferner wird das Selbstverständnis von Therapie als »Hilfe zur Selbsthilfe« erörtert.

Stichworte: Familientherapie, Interviewen, Psychotherapeutische Prozesse, Psychotherapeuteneinstellungen, Interpersonale Kommunikation

Keywords: Family Therapy, Interviewing, Psychotherapeutic Processes, Psychotherapist Attitudes, Interpersonal Communication