Eberhard Ulich

Arbeit in der Zukunft - Szenario 21 (PDF-E-Book)

psychosozial 22 (1984), 98-107

Cover Arbeit in der Zukunft - Szenario 21 (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Juni 1984

Bestell-Nr.: 25177

Ausgehend von der Tatsache, dass die dritte industrielle Revolution zu erheblichen Produktivitätssteigerungen und technologisch bedingten Freisetzungen führt, wird ein Szenario skizziert, in dessen Mittelpunkt Umverteilung von Arbeit durch weitgehende Verkürzung der Arbeitszeit und Übernahme gesellschaftlich nützlicher Tätigkeiten außerhalb der klassischen Formen von Lohnarbeit steht. Dabei wird Technologie als Option verstanden, die unterschiedliche Anwendungen ermöglicht und die Betroffenen dazu herausfordert, auf die Art ihrer Verwendung Einfluss zu nehmen.

Stichworte: Technologie, Arbeitsbedingungen, Sozialer Wandel, Industrialisierung, Soziale Einflüsse, Arbeitswochenlänge

Keywords: Technology, Working Conditions, Social Change, Industrialization, Social Influences, Work Week Length