Annelene Meyer

»Das Mutterglück wiedergegeben?« (PDF-E-Book)

psychosozial 21 (1984), 27-43

Cover »Das Mutterglück wiedergegeben?« (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

17 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 1984

Bestell-Nr.: 25163

Die Dynamik von Kinderwunsch, Fruchtbarkeit, Partnerschaft und weiblicher Identität wird anhand von zwei Fallbeispielen sterilisierter Frauen mit Kinder- und Refertilisierungswunsch beschrieben. Es wird gezeigt, dass die Auseinandersetzung um ihre basale Fähigkeit oder Unfähigkeit zur Schwangerschaft und zur Mütterlichkeit die Beziehung zur eigenen Mutter mobilisiert. Zum Zeitpunkt des Refertilisierungswunsches soll im ersten Fall ein Kind die idealisierte Beziehung zum Partner noch vollkommener machen; im zweiten Fall soll ein Kind das eigene erlittene narzisstische Defizit wieder auffüllen.

Stichworte: Sterilisation (Medizin), Befruchtung, Psychodynamik, Frauen, Schwangerschaft

Keywords: Sterilization (Sex), Fertilization, Psychodynamics, Human Females, Pregnancy