Joachim Koch

Buchbesprechung: Franz Peterander, Erich Strasser, Torsten Städler, Thomas Kahabka. (2009). Werdenfelser Testbatterie zur Messung kognitiv-intellektueller Fähigkeiten bei Menschen mit Behinderungen (PDF-E-Book)

Behindertenpädagogik 2013, 52(3), 302-304

Cover Buchbesprechung: Franz Peterander, Erich Strasser, Torsten Städler, Thomas Kahabka. (2009). Werdenfelser Testbatterie zur Messung kognitiv-intellektueller Fähigkeiten bei Menschen mit Behinderungen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

3 Seiten, PDF-E-Book

Bestell-Nr.: 23274

Die Werdenfelser Testbatterie (WTB) ist das erste deutschsprachige Testverfahren, mit dem differenzierte Aussagen über kognitiv-intellektuelle Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung bzw. Intelligenzminderung gemacht werden können. Die Schwäche anderer Intelligenztests besteht häufig in der Differenzierung von Leistungen im unteren Leistungsbereich.