Bundesverband Psychoanalytische Paar- und Familientherapie (BvPPF)

Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie: Väter

Nr. 5, 3. Jg., 2002, Heft II

Cover Psychoanalytische Familientherapie - Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie: Väter

EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychoanalytische Familientherapie

Verlag: Psychosozial-Verlag

122 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im November 2002

ISBN-13: 978-3-8980-6206-0, Bestell-Nr.: 206

Väter und Vaterbilder sind in der familientherapeutischen Praxis ein selbstverständlicher Bestandteil des therapeutischen Systems. Auch in Paarbehandlungen spielen Vaterbilder und Vaterübertragungen oft eine entscheidende Rolle. Demgegenüber sind die mit »Vater« oder gar »Väterlichkeit« verbundenen Konnotationen häufig eher vage und unbestimmt oder negativ.
In sechs verschiedenen Aufsätzen werden Vaterbilder und Vater-
beziehungen aus entwicklungspsychologischer, sozialpsychologischer, psychoanalytischer, politologischer, soziologischer, paartherapeutischer und literaturwissenschaftlicher Sicht diskutiert.


Diese Publikation enthält: