Ruth Schulhof-Walter

Ein Heim im Alter - das Elternheim (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2013, 10(3), 399-401

Cover Ein Heim im Alter - das Elternheim (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

3 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im August 2013

Bestell-Nr.: 20375

Der Name ist Programm – die Einrichtung der Synagogen-Gemeinde Köln ist ein Altersund Pflegeheim, es wird aber Elternheim genannt, da dort die Elternund Großelterngeneration wohnt. Schon im Namen soll sich der Respekt vor der älteren Generation ausdrücken. Das Elternheim versteht seine Arbeit als lebendigen Dienst am Menschen in einem Leben miteinander unter Beachtung der jüdischen Religion und Tradition. Zu dieser Tradition gehört es, die Bewohner als eigenständige Persönlichkeiten zu achten und entsprechend zu behandeln, unabhängig vom Gesundheitsstatus. Das Haus wird traditionell jüdisch geführt. Dies ist nicht nur ein theoretischer Leitgedanke, sondern erlebter Alltag. Selbstverständlich erfolgen Pflege und Betreuung der Bewohner maßgeblich nach den heutigen pflegerischen Standards.