Ulrich Schmid-Furstoss, Christine Thomas, Rüdiger Nölle

Kooperative Leitung und Aufgabenbereiche der Gerontopsychiatrie des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2011, 8(4), 573-575

Cover Kooperative Leitung und Aufgabenbereiche der Gerontopsychiatrie des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

3 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2011

Bestell-Nr.: 20305

In der Regel werden gerontopsychiatrische Abteilungen ärztlich geleitet. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bethel beschreitet einen anderen Weg. Alle Abteilungen verfügen neben der ärztlichen Leitung über eine therapeutische Abteilungsleitung, die durch einen Psychologen besetzt ist, sowie über eine pflegerische Leitung. Diese drei Personen bilden gemeinsam die Abteilungsleitung, die sich wöchentlich trifft, gemeinsam plant, Entscheidungen trifft, Informationen austauscht und sich dadurch in ihrer Arbeit eng abstimmt. Alle Abteilungsleitungen der Klinik treffen sich zwei Mal im Monat in der Abteilungsleitungskonferenz (ALK), in der auch die Forschungsabteilung und die Ergotherapie vertreten sind. Diese Konferenz wird vom ärztlichen Direktor oder seinem Stellvertreter geleitet. Inhaltlich werden Themen aus den Abteilungen sowie aus der Klinikleitung eingebracht, diskutiert und entschieden.