Bertram von der Stein, Johannes Kipp

Der Tod kommt sicher und ist doch unbestimmt (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2011, 8(4), 515-525

Cover Der Tod kommt sicher und ist doch unbestimmt (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2011

Bestell-Nr.: 20301

Ausgehend von Assoziationen über die Unbestimmtheit des Todes, dabei die traditionelle und moderne Umgehensweisen mit dieser existenziellen Aporie berücksichtigend, halten es die Autoren für sinnvoll, inspiriert von Gedanken Yaloms im Angesicht der Sicherheit des Todes zu leben, lebendig zu sein, authentische Beziehungen zu gestalten und damit quasi unbekümmert das eigene Leben zu gestalten.

Abstract:
Based on associations on the uncertainty of death and with concerns to the traditional and modern ways of coping with this existential aporia, the authors – inspired by thoughts of Yalom to face the certainty of death when living – consider it reasonable to be lively, to create authentic relations and, therefore, create a carefree lifestyle.