Hartmut Radebold, Boris Mitric, Stephen Pielhoff

Hartmut Radebold im Interview. Mit einer Einleitung von Bertram von der Stein (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2011, 8(4), 421-458

Cover Hartmut Radebold im Interview. Mit einer Einleitung von Bertram von der Stein (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

38 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2011

Bestell-Nr.: 20295

Hartmut Radebold ist Pionier der Psychoanalyse im Alter und hat in seinen zahlreichen Arbeiten ganz wesentlich dazu beigetragen, die Psychoanalyse aus erstarrten Reflexen zu befreien, wonach jenseits des 45. Lebensjahres keine strukturelle Veränderung mehr möglich sei. Er ist geprägt durch die historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Er wurde in die Ausläufer der Weimarer Zeit im beginnenden Nationalsozialismus geboren. Als behütetes Bürgerkind hat er schmerzhaft den Zerfall einer zunächst heilen Kinderwelt in den Wirren einer menschenverachtenden Diktatur und eines verheerenden Krieges erleben müssen.