Marianne Bednorz, Johannes Kipp

»Erinnerungen im Netz«. Ein multimedialer Ausflug in die Vergangenheit (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2011, 8(2), 257-262

Cover »Erinnerungen im Netz«. Ein multimedialer Ausflug in die Vergangenheit (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

6 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Juni 2011

Bestell-Nr.: 20284

Im Stadtteil Bettenhausen – im Kasseler Osten – wurde ein altes Schulgebäude in eine Begegnungsstätte für ältere Menschen umgewandelt. Die Arbeit wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und von der Stadt Kassel im Rahmen der offenen Altenhilfe finanziert. Kernstück der Arbeit des Stadtteilzentrums sind Gruppenangebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Begegnung, Kommunikation, Bewegung, Bildung und Kultur sowie Kreativität und Neue Medien. Wöchentlich werden ca. 450 Besucher gezählt, die in 56 unterschiedlichen Gruppen im Hause bzw. für einzelne Aktivitäten auch im Stadtteil eine Basis für ihre Aktivitäten gefunden haben. Die Gruppen werden durch freiwillige Mitarbeiter und zu einem Drittel durch Honorarkräfte, die die Nutzer selbst bezahlen, geleitet. Die Gruppenangebote sind so konzipiert, dass sie auf die vielfältigen Interessen und das Selbstverständnis der älteren Nutzer treffen.