Michael Schmid

Falldarstellung einer ambulanten Psychotherapie (VT) nach mehrfach gescheiterten Therapien (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2008, 5(4), 503-514

Cover Falldarstellung einer ambulanten Psychotherapie (VT) nach mehrfach gescheiterten Therapien (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2008

Bestell-Nr.: 20185

Dargestellt wird die ambulante psychotherapeutische Behandlung eines 54-jährigen Mannes mit differenzialdiagnostisch abgrenzbaren komorbiden Ängsten (Generalisierte Angststörung, Agoraphobie mit paroxysmaler Angst), bei der exemplarisch verschiedene Methoden der Verhaltenstherapie eingesetzt werden. Die verhaltenstherapeutische Behandlung wurde nach weitgehend erfolglos verlaufenen psychotherapeutischen Vorbehandlungen und jahrelanger Chronifizierung aufgenommen. In der Fallkonzeptualisierung werden neben der verhaltensanalytischen Einordnung der Lebensgeschichte, störungstypische sowie aufrechterhaltende Aspekte erörtert und der Behandlungsplan wird kurz vorgestellt. Daran anschließend wird ein Auszug aus den ersten 45 Sitzungen gegeben.

Stichworte: Verhaltenstherapie, Geriatrische Psychotherapie, Generalisierte Angststörung, Agoraphobie, Ambulante Behandlung, Angststörungen, Psychotherapeutische Techniken, Psychotherapeutische Prozesse, Gerontologie

Keywords: Behavior Therapy, Geriatric Psychotherapy, Generalized Anxiety Disorder, Agoraphobia, Outpatient Treatment, Anxiety Disorders, Psychotherapeutic Techniques, Psychotherapeutic Processes, Gerontology