Johannes Kipp

Kommt der »Himmel« im Laufe des Lebens näher? - Lebensalter und Spiritualität (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2008, 5(1), 87-95

Cover Kommt der »Himmel« im Laufe des Lebens näher? - Lebensalter und Spiritualität (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

9 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2008

Bestell-Nr.: 20154

Auf der Grundlage empirischer Befunde aus verschiedenen Bereichen wird der Frage nach der Rolle von Religiosität bzw. Spiritualität im Laufe des Lebens nachgegangen. Spiritualität als Gefühl oder Bewusstsein einer existierenden anderen Welt mit dem Gedanken der Unsterblichkeit ist in der Kindheit vorhanden, und zwar nicht nur bei gesunden, sondern auch bei leukämiekranken Kindern, die wissen, dass es um ihren eigenen Tod geht. Selbstmordattentäter nehmen für die »gute Sache« den Tod zum Teil lächelnd in Kauf – für eine andere, spirituelle Welt nach dem Tode. Mit zunehmendem Alter wächst der »Realismus« und bedeutsame Träume werden seltener. Krankheiten können aber bis ins hohe Alter auch als Botschaft verstanden werden und so die Möglichkeit zur Einkehr und Neuorientierung bieten.

Stichworte: Altern, Spiritualität, Religiosität, Tod und Sterben, Persönlichkeitsentwicklung, Religiöse Überzeugungen

Keywords: Aging, Spirituality, Religiosity, Death and Dying, Personality Development, Religious Beliefs