Esther Buck, Johannes Kipp

Das Aufnahmegespräch in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (PDF-E-Book)

Psychotherapie im Alter 2004, 1(1), 71-82

Cover Das Aufnahmegespräch in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 2004

Bestell-Nr.: 20005

Anhand von einigen Fallbeispielen werden wesentliche Aspekte des Erst- und Aufnahmegesprächs in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie erörtert. Das Erstgespräch hat die Funktion der Beziehungsaufnahme. Es ist Grundlage der Therapie und Voraussetzung, um die Aufnahmediagnosen stellen zu können, welche durch weitere somatische und psychologische Untersuchungen abgeklärt werden müssen. Im psychiatrischen Erstgespräch liegt der Schwerpunkt nicht auf der Klärung der Defiziterfahrung Älterer. Die Erfassung der Symptome und Schwierigkeiten in der Lebenslaufperspektive sowie die Berücksichtigung der intergenerationellen Beziehung von jüngerem Untersucher und älterem Patienten ermöglicht eine differenzierte Diagnosestellung und ist Grundlage für eine psychotherapeutische Indikation.

Stichworte: Erstinterview, Geriatrische Psychiatrie, Geriatrische Psychotherapie, Geriatrische Patienten, Geriatrie, Psychotherapeutische Techniken, Psychotherapeutische Prozesse, Diagnostik

Keywords: Intake Interview, Geriatric Psychiatry, Geriatric Psychotherapy, Geriatric Patients, Geriatrics, Psychotherapeutic Techniques, Psychotherapeutic Processes, Diagnosis