Ellen Reinke, Christian Warrlich (Hg.)

psychosozial 86: Psychoanalyse interdisziplinär

(24. Jg., Nr. 86, 2001, Heft IV)

Cover psychosozial 86: Psychoanalyse interdisziplinär

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: psychosozial (ISSN: 0171-3434)

Verlag: Psychosozial-Verlag

144 Seiten, Broschur, 165 x 240 mm

Erschienen im Februar 2002

Bestell-Nr.: 1085

Heft 86 der psychosozial-Reihe dokumentiert die Beiträge der Vortragsreihe »Dialog 2000« an der Universität Bremen zu interdisziplinären Fragestellungen. Es werden folgende Kapitel in dem Heft zu finden sein:

1. »Psychoanalyse und Affektforschung«
Prof. Dr. phil. Rainer Krause untersucht in diesem Vortrag die Bedeutung der Affekte für den psychoanalytischen Prozeß.

2. »Psychoanalyse und Forensik«
In diesem interessanten Vortrag von Prof. Dr. phil. Lorenz Böllinger geht es um aktuelle Fragen der Behandlung von Sexualstraftätern in der Psychoanalyse.

3. »Psychoanalyse und Psychotraumatologie« von Prof. Dr. phil. Gottfried Fischer

4.»Psychoanalyse und Neurowissenschaften« von Prof. dr. med. Wieland Machleidt

5. »Psychoanalyse und Sozialpsychologie«
Der renomierte Psychoanalytiker Prof. Dr. med Otto Kernberg referiert über die sozial-autoritative Billigung von Gewalt in der Gesellschaft

6. »Psychoanalyse; Sozialpsychologie und Psychotherapie«
Prof. Dr. rer. nat. Udo Rauchfleisch macht sich in diesem anregenden Vortrag Gedanken über die ›antisoziale Persönlichkeit‹ und untersucht, inwiefern sie ein Stein des Anstosses im Psychoterapiediskurs ist.

Zur Homepage der Zeitschrift: www.psychosozial.psychosozial-verlag.de

Diese Publikation enthält: