Bundesverband Mediation e.V. (Hg.)

Spektrum der Mediation 87: Back to normal - Beziehungen neu gestalten (PDF-E-Book)

19. Jahrgang, 2022, Heft 1

Cover Spektrum der Mediation 87: Back to normal - Beziehungen neu gestalten (PDF-E-Book)

EUR 13,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Zeitschrift: Spektrum der Mediation (ISSN: 1869-6708)

Verlag: Psychosozial-Verlag

64 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 2022

ISBN-13: 210-8-3820-0000-5, Bestell-Nr.: 108382

DOI: https://doi.org/10.30820/1869-6708-2022-1
Was ist ein erfülltes Leben? Wie erlangen wir Zuversicht in schwierigen Zeiten? Können wir auch allein glücklich sein? Und welche Rolle spielt hierbei die Coronapandemie? Mehr denn je gilt es, Beziehungen (neu) zu gestalten – zwischen Staat und Bürger*innen, in Familien und Partnerschaften oder nach Trennungen, zu unseren Mitmenschen, mit uns selbst. Beziehungen verändern sich, bilden sich neu oder besinnen sich auf Bewährtes. In diesem Heft werden mannigfaltig Beziehungsfacetten beleuchtet, inspirierend für die Mediationspraxis wie auch für unser eigenes Gestalten von Beziehungen.

Spektrum der Mediation, herausgegeben vom Bundesverband MEDIATION e.V., ist eine der ältesten Mediationszeitschriften. Die Beteiligung am und die Förderung des Diskurses zu den Themen Qualifizierung, Qualität, Standards und Praxis in der Mediation gehört zu den Hauptanliegen der Zeitschrift. Alle Mediationsfelder werden in Theorie und Praxis dargestellt und diskutiert. So richtet sich die Zeitschrift mit ihren Inhalten insbesondere an Expert*innen, Berater*innen und Dienstleister*innen aller Fachdisziplinen im Bereich Konfliktmanagement und verwandter Disziplinen wie Coaching, Supervision, Changemanagement, Personalführung, Politik, Rechtswesen oder Lehrwesen.

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Sonderserie: Zukunftsparadox – Zwischen Entschleunigung und Beschleunigung

Leben ist Erfüllung
Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun im Gespräch mit Alexandra Bielecke und Jörn Valldorf

Menschen und Nachrichten

20 Jahre grenzüberschreitende Familienmediation
Christoph C. Paul

Leserinnenbrief
Heike Spohr

Impulse

Einer von 17,5 Millionen
Daniel Schreiber im Gespräch mit Jörn Valldorf

Wege aus dem Corona-Blues
Constanze Bossemeyer und Dagmar Kumbier im Gespräch mit Alexandra Bielecke und Jörn Valldorf

Schwerpunk: Back to normal – Beziehungen neu gestalten

Back to normal
Dr. Imke Wulfmeyer und Sabine Langhirt

Vater und Sohn
Dr. Hans Hopf

Lobpreisung des Nichtverstehens
Prof. Dr. Anusheh Rafi

Pandemie und Demokratie
Prof. Dr. Lena Kreck

Einfach Liebe
Dagmar und Silke Hess im Gespräch mit Sabine Langhirt

Ganz normal, nur zeitlich (ver)rückt!
Sabine Tschainer-Zangl im Gespräch mit Jörn Valldorf

Ankommen in einer anderen Kultur
Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu im Gespräch mit Dr. Imke Wulfmeyer

Vom Liebes- zum Elternpaar – und wieder zurück?
Sabine Langhirt und Dr. Imke Wulfmeyer

Aus der Praxis – für die Praxis

Offene und geschlossene Fragen
Prof. Dr. Anusheh Rafi

Kann Fragen denn obszön sein?
Martina Rohrbach

Eine Familie, zwei Zuhause
Dr. Isabell Lütkehaus

Der praktische Fall
Prof. Dr. Anusheh Rafi

Somatische Ansätze in der Mediation
Felicia Guarini und Christian von Baumbach

Im Fokus von Wissenschaft, Politik und Recht

Umgang mit Konflikten im Berufsleben
Dr. Bettina Janssen

Verbandsnachrichten

Anpassung der ZertMedAusbV
Astrid Pulter

Kamingespräch mit Tilman Metzger – Wie war’s?
Annette Feigl

Rezension

Die Big Five der Konfliktarbeit
Tilman Metzger