7. bis 10. Juni 2018 (Köln)

2018-06-07 - 2018-06-10

14. Internationaler Kongress für Imagination in der Psychotherapie »Erweiterung des Möglichkeitsraumes – Von Blume, Wildschwein und anderem«

Hauptvortragende:
Götz Biel
Annegret Boll-Klatt
Ulrich Sachsse
Beate Steiner
Svenja Taubner
Harald Ullmann
Franz Wienand

Das Kongressthema fokussiert die Kernkompetenz der KatathymImaginativen Psychotherapie, die Bewusstmachung und Erweiterung des inneren Möglichkeitsraumes für die Selbstentwicklung. Dabei ist dieser innere Möglichkeitsraum nicht selbstverständlich gegeben. Das Thema des Kongresses bietet viel Spielraum für wissenschaftliche und kreative Gedanken und wir haben einen »bunten Strauß« von Referentinnen und Referenten aus unseren verschiedenen KIP-Gesellschaften gewonnen, die das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten werden.

Wir glauben, einen sehr schönen Ort für unseren Kongress gefunden zu haben. Das Lindner Hotel liegt im Herzen der Kölner Altstadt, ca. 15 Fußminuten von Hauptbahnhof und Dom sowie den Museen Wallraf-Richartz und Ludwig entfernt, umgeben von Geschäften und Lokalen, aber innen ruhig mit einem schönen Innenhof. Die Tagungsräume sind komfortabel eingerichtet, das Restaurant bietet eine vielfältige, auch vegetarische und vegane Speisenauswahl an. Wir werden uns hier sicher wohl fühlen und viele Möglichkeiten für ein interessantes Rahmenprogramm haben.

Wir freuen uns zusammen mit Ihnen diesen Kongress zu erleben.

Ihre Kongress-Planungsgruppe:
Leonore Kottje-Birnbacher
Petra Kreuzberger
Kornelia Gees
Georg Rasch
Christoph Smolenski
Marcus Wimmer

Termin:

7. bis 10. Juni 2018

Veranstaltungsort:
Lindner Hotel City
Plaza in der Magnusstr. 20
50672 Köln

Veranstalter:

Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie (AGKB) e.V., Göttingen

Kontakt:
Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie (AGKB) e.V. Göttingen
Bunsenstr.17
D-37073 Göttingen
Tel.: 0551-46754
Fax: 0551-487930
E-Mail: agkb.goettingen@t-online.de
Frau Fritsch und Frau Goldhagen

Teilnahmegebühr:

290,- Euro
ab 1. April 2018 350,- Euro

Weitere Informationen:

www.agkb.de


Passende Lektüre im
Psychosozial-Verlag:

Konzept MentalisierenSvenja Taubner
Konzept Mentalisieren
Eine Einführung in Forschung und Praxis
EUR 22,90

Die Theorie des Mentalisierens gehört zu den innovativsten wissenschaftlichen Neuerungen der letzten Jahrzehnte. Svenja Taubner, die zu den renommiertesten Forscherinnen in diesem Feld gehört, gibt eine fundierte Einführung in die Theorie des Mentalisierens und in den aktuellen Forschungsstand in Bezug auf entwicklungspsychologische wie auch klinische Aspekte. Dabei wird auch die Bedeutung des Konzepts für Psychotherapie und Prävention herausgearbeitet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Beate Steiner, Ulrich Bahrke (Hg.)
Der »innere Richter« im Einzelnen und in der Kultur
Klinische, soziokulturelle und literaturwissenschaftliche Perspektiven / Léon Wurmser zum 80. Geburtstag
EUR 29,90

Die Beiträge der Festschrift zu Ehren Léon Wurmsers behandeln verschiedene Aspekte der Über-Ich-Problematik im therapeutischen und kulturellen Kontext. So werden psychoanalytisch-klinische, soziokulturelle und literatur- und kulturwissenschaftliche Aspekte des »inneren Richters« dargestellt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Peter Geißler (Hg.)
Psychoanalyse und Körper Nr. 11: Schwierige oder gescheiterte Therapien
6. Jg. 2007, Heft II
EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Obskure DifferenzenMarlen Bidwell-Steiner, Anna Babka (Hg.)
Obskure Differenzen
Psychoanalyse und Gender Studies
EUR 24,90

Gegenwärtig werden Geschlechtsidentitäten in vielen Kulturen als fragil und wandelbar erlebt. Um den damit verbundenen Erfahrungen besser begegnen zu können, ist eine Zusammenführung von Psychoanalyse und Gender Studies besonders sinnvoll. Durch ihre Expertise in beiden Forschungsrichtungen gelingt es den BeiträgerInnen, die obskuren Differenzen zu beleuchten und verborgene Parallelen herauszuarbeiten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Einsicht in GewaltSvenja Taubner
Einsicht in Gewalt
Reflexive Kompetenz adoleszenter Straftäter beim Täter-Opfer-Ausgleich
EUR 39,90

Die Auseinandersetzung gewalttätiger Jugendlicher mit ihren Straftaten wird am Beispiel von 19 Einzelschicksalen untersucht. Die Arbeit knüpft an die aktuelle Praxis des Täter-Opfer-Ausgleichs an und entwickelt neue Interventionsansätze. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zur Negation der psychoanalytischen HermeneutikTimo Storck (Hg.)
Zur Negation der psychoanalytischen Hermeneutik
EUR 39,90

Was »Verstehen« in der Psychoanalyse bedeutet, ist immer wieder Gegenstand erkenntnistheoretischer Kontroversen. Oft wird dabei das Vorhaben einer psychoanalytischen Hermeneutik abgelehnt, u.a. weil das dynamische Unbewusste nicht vollständig verstanden werden könne. Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes widmen sich dem Stellenwert der Negation und des Negativen in der Psychoanalyse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Stalking - Zwischen Liebeswahn und StrafrechtGeorg Bruns, Frank Winter (Hg.)
Stalking - Zwischen Liebeswahn und Strafrecht
EUR 24,90

Das Buch nähert sich dem Phänomen Stalking aus juristischer, sozialer, Paarbeziehungs- und psychoanalytischer Perspektive und bietet einen in dieser Form einmaligen Expertenblick auf das Modephänomen Stalking und seine verschiedenen Ausformungen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Handbuch Psychoanalytische EntwicklungswissenschaftGerald Poscheschnik, Bernd Traxl (Hg.)
Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft
Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen
EUR 79,90

Mit ihrer Untersuchung unbewusster, sozialer und emotionaler Prozesse leistet die Psychoanalyse einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklungswissenschaft. Anders als andere Grundlagenwerke vermittelt das vorliegende Handbuch nicht nur eine theoretische Basis, sondern erweitert diese um praktische psychoanalytische Anwendungen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Affektregulation und Sinnfindung in der PsychotherapieSabine Trautmann-Voigt, Bernd Voigt (Hg.)
Affektregulation und Sinnfindung in der Psychotherapie
EUR 29,90

Zwölf Autoren diskutieren über folgende Fragestellungen: Sind Menschen lediglich neuronal gesteuerte Wesen? Welchen Einfluss haben Rhythmen, die Menschen bewegen, auf innere Regulationsvorgänge? Was kann Psychotherapie ausrichten, wenn die Affektregulation durch traumatisches Erleben gänzlich zusammengebrochen ist? [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Christine Geißler, Peter Geißler, Otto Hofer-Moser (Hg.)
Körper, Imagination und Beziehung in der Traumatherapie
EUR 32,00

Die Beiträge dieses Buches zeigen auf, wie die zeitgenössische Psychotraumatologie psychoanalytisches Denken und Handeln beeinflusst. Im Spannungsfeld von Psychoanalyse und Körper entwickeln sich dadurch neue therapeutische Möglichkeiten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Aktuelle Entwicklungen in der PsychotraumatologieGünter H. Seidler, Parfen Laszig, Ralph Micka, Björn V. Nolting (Hg.)
Aktuelle Entwicklungen in der Psychotraumatologie
Theorie - Krankheitsbilder - Therapie
EUR 29,90

Der aktuelle Stand zur Konzeptualisierung von Traumafolgestörungen und zu den gegenwärtig gut erprobten Traumatherapieverfahren wird von international ausgewiesenen Experten umfassend und verständlich dargestellt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Aggression und seelische KrankheitKarin Bell, Kurt Höhfeld (Hg.)
Aggression und seelische Krankheit
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mathias Hirsch (Hg.)
Der eigene Körper als Objekt
Zur Psychodynamik selbstdestruktiven Körperagierens
EUR 36,00

Die Häufigkeit schwerer psychischer Störungen scheint zu wachsen, in denen der eigene Körper wie ein äußeres Objekt erlebt und in der Phantasie sowie durch entsprechendes Agieren destruktiv behandelt wird. Diese Einheiten werden im vorliegenden Buch phänomenologisch beschrieben und auf psychoanalytischer Grundlage ausführlich auf ihre Psychodynamik hin untersucht. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Tiefenpsychologisch-imaginative Psychotraumabehandlung mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) - Teil 1 (PDF-E-Book)Beate Steiner
Tiefenpsychologisch-imaginative Psychotraumabehandlung mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) - Teil 1 (PDF-E-Book)
Psychoanalyse & Körper, Nr. 10 (2007), 73-94
EUR 5,99

Sofort-Download

Tiefenpsychologisch-imaginative Psychotraumabehandlung mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) - Teil 2 (PDF-E-Book)Beate Steiner
Tiefenpsychologisch-imaginative Psychotraumabehandlung mit der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) - Teil 2 (PDF-E-Book)
Psychoanalyse & Körper, Nr. 11 (2007), 95-111
EUR 5,99

Sofort-Download

Zurück