5. und 6. Oktober 2018 (Linz)

2018-10-05 - 2018-10-06

Die Sehnsucht nach der erfüllten Liebe in der Paarbeziehung ist aktueller denn je. Paare sind in der heutigen Zeit verschiedensten Herausforderungen, wie Veränderung der Geschlechterrollen, der gesellschaftlichen Ordnung und der Illusion der Machbarkeit ausgesetzt.

Zum anderen bleiben die alten Themen wie Sich-Kennenlernen, Partnerwahl, »Unsicherheiten der Liebe«, Sexualität, Leidenschaft, Affären, Enthaltsamkeit, Konflikte und Ende von Beziehungen bestehen. In der Tagung beschreiten wir diesen Spannungsbogen.

Zu dem Thema der interdisziplinären Tagung werden 4 Hauptvorträge, 7 Nebenvorträge und insgesamt 37 Workshops angeboten. Für die Hauptvorträge konnten wir
– Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.Psych. Arnold Retzer
– Dr. Dipl.-Psych. Wolfgang Schmidbauer
– Dipl.-Psych.in Friederike von Tiedemann
– Michael Mary
gewinnen.

Zuerst sollen die Vorträge Denkanstöße und Impulse vermitteln und anschließend durch die Workshops vertieft werden. Diese unterteilen sich in theoriegeleitete, themenbezogene Workshops und in Methodikworkshops. Die Workshops werden von nationalen und internationalen ExpertInnen gehalten.

Die Tagung richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die in unterschiedlichen Kontexten mit Paaren therapeutisch oder beratend tätig sind.

Damit Sie neben den vielen fachlichen Anregungen auch angenehme menschliche Begegnungen haben können, sorgen wir selbstverständlich für Ihr leibliches Wohl. Die Pausengetränke und Speisen sind in der Tagungsgebühr bereits enthalten.

Wir würden uns freuen Sie diesmal in Linz begrüßen zu dürfen.

Termin:
5. und 6. Oktober 2018

Veranstalter:

VPA – Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

Veranstaltungsort:
lfi - BILDUNGSHAUS
LANDWIRTSCHAFTSKAMMER OBERÖSTERREICH
Auf der Gugl 3
4021 Linz

Anmeldung:

www.paartagung.at


Weitere Informationen:

www.paartagung.at

Passende Lektüre im Psychosozial-Verlag:

Mathias Hirsch
Das Phänomen Liebe
Wie sie entsteht, was sie in der Psychotherapie für Probleme macht und warum sie missbraucht werden kann
EUR 19,90

Mathias Hirsch untersucht die Liebe innerhalb und außerhalb der Psychotherapie und stellt das Spektrum der verschiedenen Liebesformen in der Therapie vor. Er betont die Ambivalenz, die mit der Liebe stets verbunden ist: Neben dem ersehnten Glück birgt sie die Angst vor Abhängigkeit von der Macht des Anderen, Entindividualisierung in der Verschmelzung sowie Trennungsangst. Darüber hinaus wendet er sich der weitgehend tabuisierten Problematik der sexuellen Beziehung in der Therapie zu. Seine Überlegungen illustriert der Autor anschaulich anhand klinischer Fallbeispiele. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Graham S. Clarke
Theorie persönlicher Beziehungen
W.R.D. Fairbairn, John Macmurray und Ian Suttie
EUR 32,90

Graham S. Clarke verwirklicht mit dem vorliegenden Buch drei Vorhaben: Er stellt erstens die Objektbeziehungstheorie Fairbairns dar und verbindet sie unter anderem mit Bowlbys Überlegungen zur Bindungstheorie. Zweitens beschreibt er die Gemeinsamkeiten in den psychoanalytischen und philosophischen Konzepten der drei Schotten Fairbairn, Suttie und Macmurray. Drittens erarbeitet er methodische Vorschläge für eine noch zu entwickelnde Theorie Persönlicher Beziehungen und schließt dabei die moderne Säuglingsforschung, die Bindungstheorie und die Intersubjektivitätstheorie mit ein. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Thomas Ferdinand Krauß
Liebe über Alles - Alles über Liebe
Ein aktueller Versuch über die »Kunst des Liebens«
EUR 24,90

Geistreich und kritisch zugleich trägt Thomas F. Krauß zusammen, was man heute über die Liebe weiß und wissen sollte. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gestalten der Familie - Beziehungen im WandelChristian Büttner, Heinz Krebs, Luise Winterhager-Schmid (Hg.)
Gestalten der Familie - Beziehungen im Wandel
Jahrbuch für Psychoanalytische Pädagogik 11
EUR 22,90

Heute existieren neben der Vater-Mutter-Kind-Familie zahlreiche andere Formen des familialen Zusammenlebens – so etwa Scheidungsfamilien, Familien mit alleinerziehenden Müttern und Vätern, Familien mit gleichgeschlechtlichen Paaren oder Migrationsfamilien. Diese Situation wird aus psychoanalytischer und pädagogischer Sicht thematisiert, Konsequenzen für Pädagogik, Beratung und Therapie werden (mit Fallbeispielen) aufgezeigt. Eine Literaturumschau behandelt das Thema »Alter und Altern« und beleuchtet aktuelle psychoanalytisch-pädagogische Publikationen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Gruppe, das Paar und die Liebe Cornelia Krause-Girth (Hg.)
Die Gruppe, das Paar und die Liebe
Zum Wirken von Michael Lukas Moeller
EUR 29,90

Mitarbeiter und Kollegen des unkonventionellen Psychoanalytikers Michael Lukas Moeller stellen seine Arbeit in Beiträgen dar, die mit vielen persönlichen Eindrücken angereichert sind. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Silja Matthiesen
Wandel von Liebesbeziehungen und Sexualität
Empirische und theoretische Analysen
EUR 32,90

Seitdem die Ehe das Monopol verloren hat, Sexualität zu rechtfertigen und Beziehungen und Familien zu definieren, hat sich die soziale Organisation von Ehe, Familie und Elternschaft im Lebenslauf verändert. Matthiesen untersucht den sozialen Wandel von Beziehungen und Sexualität anhand der Analyse von 776 Beziehungsbiografien 30-, 45- und 60-jähriger Männer und Frauen und stellt die Ergebnisse einer qualitativen Studie über die Verläufe lebenslanger Beziehungen älterer Paare vor. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wolfgang Hantel-Quitmann
Liebesaffären
Zur Psychologie leidenschaftlicher Beziehungen
EUR 22,90

Hantel-Quitmann erweitert kenntnisreich die psychologische Perspektive um Beispiele aus der paar- und familientherapeutischen Praxis, um Literatur als Spiegelbild der Zeit sowie um große historische Beispiele. Eine vergnügliche und erhellende Lektüre. ALTERNATIV: Hantel-Quitmann entwickelt an Beispielen aus der paartherapeutischen Praxis, großen Werken der Weltliteratur und den Liebesaffären berühmter Paare seine »Psychologie der Liebesaffären«. Eine vergnügliche und erhellende Lektüre. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Kann denn Liebe ewig sein?Stephen A. Mitchell
Kann denn Liebe ewig sein?
Psychoanalytische Erkundungen über Liebe, Begehren und Beständigkeit
EUR 29,90

»Die Unmöglichkeit, Spannung und gegenseitige Verpflichtung, Begehren und Sicherheit, Romantik und Zugänglichkeit gleichzeitig zu erhalten, ist ein wohlbekanntes Thema moderner Romantik. Kann denn Liebe Ewig sein? behandelt dieses Thema mit derselben Gelehrsamkeit, therapeutischen Weisheit und mühelosen, leichten Ausdrucksweise, mit der Mitchell bereits an andere große Fragen des psychischen Lebens herangegangen ist.« Jessica Benjamin [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bindung und Beziehung Stephen A. Mitchell
Bindung und Beziehung
Auf dem Weg zu einer relationalen Psychoanalyse
EUR 29,90

Mitchells Streifzug durch bindungs- und objektbeziehungstheoretische Ansätze sowie deren Integration und Weiterentwicklung eröffnet eine neue Sicht auf die Relevanz der Beziehungsdimension innerhalb der Psychoanalyse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Maurice Hurni, Giovanna Stoll
Der Haß auf die Liebe
Die Logik der perversen Paarbeziehung
EUR 29,90

Perverse Paare entwickeln raffinierte Strategien, um Genuss in der Erniedrigung und Zerstörung des anderen zu finden. Hurni und Stoll liefern erstmals eine umfassende klinische Beschreibung dieser »perversen Logik« und verfolgen sie zurück auf frühe traumatische Erfahrungen, in denen das Selbstwertgefühl und die sexuelle Identität des Kindes zerstört wurden. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Liebesvorstellungen im 20. JahrhundertChristoph Klotter (Hg.)
Liebesvorstellungen im 20. Jahrhundert
Die Individualisierung der Liebe
EUR 34,90

Im vorliegenden Buch geht es um die Liebe in der Moderne: Welche zentralen Konzepte von Liebe bestimmen das 20. Jahrhundert? Wie werden diese Liebesvorstellungen umgesetzt? Die Antworten auf diese spannenden Fragen sollen die Leserinnen und Leser des Buches in die Lage versetzen, die Labyrinthe der Liebe besser zu durchschauen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zurück