28. Februar bis 3. März 2018 (Frankfurt am Main)

2018-02-28 - 2018-03-03

Frühjahrstagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV): »Übertragung – Szene – Mikroprozesse«

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

mit unserer diesjährigen Frühjahrstagung versuchen wir einmal mehr, uns den Herausforderungen an eine Weiterentwicklung und lebendige Umsetzung der Psychoanalyse unter heutigen Bedingungen zu stellen. Und mögen diese Bedingungen oft beschwerlich erscheinen, die Psychoanalyse stößt vielerorts wieder auf mehr Interesse. Wir jedenfalls lassen uns die Lust an psychoanalytischem Arbeiten nicht nehmen.

Mit unserem Tagungsthema beziehen wir uns auch auf die Frankfurter Tradition der Psychoanalyse, die insbesondere mit den Namen Mitscherlich, Lorenzer, Argelander und Klüwer verbunden ist. In dem ursprünglich von Lorenzer und Argelander entwickelten Konzept des szenischen Verstehens und in Klüwers Handlungsdialog waren bereits implizit intersubjektive Perspektiven enthalten, welche heute in allen psychoanalytischen Schulen auf verschiedene Weise artikuliert werden.

Im ersten Hauptvortrag wird sich Werner Bohleber mit der Hinwendung zu einer stärkeren intersubjektiven Ausrichtung der Psychoanalyse, zumindest in der klinischen Praxis, befassen und die Stärken und Schwächen der neueren intersubjektiven Konzepte diskutieren. Im zweiten Hauptvortrag wird sich Alexandra Harrison auf eine neue und originelle Weise mit den Mikroprozessen in der analytischen Situation befassen und anhand sorgfältig dokumentierter hochfrequenter Kinderanalysen zeigen, wie sich diese Mikroprozesse im analytischen Prozess entfalten. Im dritten Hauptvortrag vertritt Johannes Picht anhand einer klinischen Vignette die These, dass die psychoanalytische Situation ein komplexes, mehrdimensionales Geschehen ist, das sich weder logisch noch dialektisch in eine Einheit überführen lässt.

Für den öffentlichen Vortrag am Donnerstagabend haben wir den Historiker und Publizisten Gerd Koenen gewonnen. Er wird in seinem Vortrag mit Bezügen auf Marx und Weber, Freud und Arendt der Spannung zwischen den regressiven und progressiven, den demokratischen und totalitären Tendenzen des modernen Kommunismus/Sozialismus nachspüren und ihn in seinen gegensätzlichen Ausprägungen (Sozialdemokratie - Kommunismus) in die realen Krisen des 20. Jahrhunderts einzeichnen - mit einem diagnostischen Ausblick auf die heutige, »post–kommunistische« Welt. Wir beschließen die Tagung mit einer weiteren öffentlichen Veranstaltung, einem Gespräch zwischen Marianne Leuzinger-Bohleber und dem Schriftsteller Marcel Beyer, Büchner Preisträger 2016.

Als Neuerung stellen wir eine Kinderbetreuung während der Veranstaltungen bereit, um jungen Müttern und Vätern den Besuch der Tagung zu erleichtern. Wir sind gespannt, ob das Angebot wahrgenommen wird. Als Einlage finden Sie einen Überblick über kulturelle Veranstaltungen (Oper, Theater, Ausstellungen) zur Zeit der Tagung in Frankfurt. Besonders freuen wir uns, dass unsere Tagung an der Goetheuniversität auf dem schönen Campus Westend stattfinden kann. Wir laden Sie sehr herzlich ein, Anfang März 2018 nach Frankfurt zur Frühjahrstagung der DPV zu kommen und freuen uns auf den fachlichen Austausch und die persönlichen Begegnungen mit Ihnen.

Reinhard Otte
für das Programm- und Organisationskomitee

Maria Johne
Vorsitzende der DPV

Termin:

28. Februar bis 3. März 2018

Veranstalter:
Deutsche Psychoanalytische Vereinigung (DPV)

Veranstaltungsort:

Universität Campus Westend
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt

Programm- und Organisationskomitee:

Reinhard Otte, Werner Bohleber, Mahrokh Charlier, Birgit Gaertner, Britta Heberle, Ewa Kobylinska-Dehe, Tomas Plänkers, Christiane Schrader, Maria Johne, Gebhard Allert, Valérie Bouville, Gudrun Hess, Claudia Frank, Andrea Maria Rutsch, Gerd Schmithüsen

Weitere Informationen:

www.dpv-psa.de

Einige der Referentinnen und Referenten sowie weitere passende Lektüre im
Psychosozial-Verlag:

Mahrokh Charlier
Ost-westliche Grenzgänge
Psychoanalytische Erkundungen kultureller und psychischer Differenzen zwischen »Orient« und »Okzident«
EUR 19,90

Mahrokh Charlier widmet sich im vorliegenden Buch den kulturellen Merkmalen und Differenzen christlich-westlicher und islamisch geprägter Gesellschaften auf Basis ihrer eigenen Lebensgeschichte und vor dem Hintergrund ihrer langjährigen klinischen Erfahrung als Psychoanalytikerin. Die ausgewählten Aufsätze vermitteln ein vertieftes Verständnis der psychostrukturellen Unterschiede beider Kulturkreise und verdichten sich zu einem Plädoyer für eine interkulturelle und kultursensible Psychoanalyse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Beate Steiner, Ulrich Bahrke (Hg.)
Der »innere Richter« im Einzelnen und in der Kultur
Klinische, soziokulturelle und literaturwissenschaftliche Perspektiven / Léon Wurmser zum 80. Geburtstag
EUR 29,90

Die Beiträge der Festschrift zu Ehren Léon Wurmsers behandeln verschiedene Aspekte der Über-Ich-Problematik im therapeutischen und kulturellen Kontext. So werden psychoanalytisch-klinische, soziokulturelle und literatur- und kulturwissenschaftliche Aspekte des »inneren Richters« dargestellt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Tomas Plänkers, Ulrich Bahrke, Monika Baltzer, Ludwig Drees, Gerold Hiebsch, Marion Schmidt, Dagmar Tautz
Seele und totalitärer Staat
Zur psychischen Erbschaft der DDR
EUR 19,90

Die Autoren dokumentieren anhand von sieben exemplarischen Fallgeschichten, in deren Biografie und Ätiologie die gesellschaftlichen Verhältnisse der DDR eine entscheidende Rolle spielten, Aspekte der psychischen Erbschaft eines totalitären Staates. Trotz der äußeren Angleichung an den Westen lebt die DDR in den Menschen fort, im Guten wie im Schlechten. Diese unsichtbaren Folgen der DDR werden aber allzuoft in dem aktuellen politischen und ökonomischen Diskurs ausgeschnitten - eine Lücke, die mit diesem Buch geschlossen wird. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Marianne Leuzinger-Bohleber, Ulrich Stuhr (Hg.)
Psychoanalysen im Rückblick
Methoden, Ergebnisse und Perspektiven der neueren Katamneseforschung
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Internationale Psychoanalyse Band 4-11Angela Mauss-Hanke (Hg.)
Internationale Psychoanalyse Band 4-11
Ausgewählte Beiträge aus dem International Journal of Psychoanalysis
EUR 220,00

»Geschickt werden in Internationale Psychoanalyse die spannendsten und substanziellsten Arbeiten des International Journal of Psychoanalysis versammelt. Die Arbeit, die hinter diesem äußerst ansprechenden Projekt steckt, muss gewürdigt werden: Proficiat!« Johann-Peter Haas [ mehr ]

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Psychosomatik im Wandel der ZeitenJohannes Kruse, Uwe Gieler, Falk Leichsenring, Frank Leweke, Hans-Jürgen Wirth (Hg.)
Psychosomatik im Wandel der Zeiten
50 Jahre Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie Gießen
EUR 36,90

In den vergangenen fünf Jahrzehnten hat sich die Psychotherapie und Psychosomatische Medizin deutlich verändert. Wesentliche Impulse für diese Weiterentwicklung gingen und gehen von der Gießener Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie aus, deren Arbeit von vielen renommierten Forschern und Klinikern geprägt wurde, allen voran von Horst-Eberhard Richter. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die TigerkuhAlf Gerlach
Die Tigerkuh
Ethnopsychoanalytische Erkundungen
EUR 19,90

Der Autor, praktizierender Psychoanalytiker und ethnopsychoanalytischer Forscher, untersucht einen erweiterten Anwendungsbereich der Psychoanalyse in der Therapie von Menschen aus fremden Kulturen und in der ethnopsychoanalytischen Erforschung massenpsychologischer Phänomene. Dabei konzentriert sich sein Interesse auf die chinesische Kultur. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Alf Gerlach, Christine Pop (Hg.)
Filmräume - Leinwandträume
Psychoanalytische Filminterpretationen
EUR 22,90

Die vorliegende Auswahl an Filmbesprechungen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Perspektiven, unter denen Psychoanalytiker filmisches Geschehen wahrnehmen und verstehen. Damit geben sie diesen Filmen eine Tiefenstruktur, die insbesondere die psychische Wirkung des Filmgeschehens auf den Zuschauer erschließen, und eröffnen einem breiten Publikum neue Sichtweisen auf Filme wie Sieben, Matrix, Gegen die Wand oder Up in the Air. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anne Springer, Alf Gerlach, Anne-Marie Schlösser (Hg.)
Störungen der Persönlichkeit
Eine Publikation der DGPT
EUR 9,90

Der Band enthält Beiträge zur Diagnostik und Klinik der Persönlichkeitsstörungen aus der Sicht der Psychoanalyse. Einbezogen werden zeit- und kulturgeschichtliche Überlegungen und der Dialog mit der Verhaltenstherapie. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalyse mit und ohne CouchAlf Gerlach, Anne-Marie Schlösser, Anne Springer (Hg.)
Psychoanalyse mit und ohne Couch
Haltung und Methode. Eine Publikation der DGPT
EUR 59,90

In diesem Band stellen Psychoanalytiker unterschiedliche Anwendungen der analytischen Methoden in einer Vielzahl von Tätigkeitsbereichen dar. Dabei wird die Vielfalt der Handlungsfelder deutlich, in denen analytische Haltung und Methode sich heute zu bewähren haben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalyse des GlaubensAlf Gerlach, Anne-Marie Schlösser, Anne Springer (Hg.)
Psychoanalyse des Glaubens
Eine Publikation der DGPT
EUR 49,90

Das Thema Glauben und die kritische Auseinandersetzung mit Phänomenen der Religiosität und religiöser Institutionen begleiten die Psychoanalyse bereits seit ihren Anfängen. Dieser Band knüpft unter Einbeziehung verschiedenster Glaubenssysteme und aktueller Aspekte wie dem des Fundamentalismus an diese Tradition an. Er enthält die Vorträge der 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Macht und OhnmachtAnne Springer, Alf Gerlach, Anne-Marie Schlösser (Hg.)
Macht und Ohnmacht
Eine Publikation der DGPT
EUR 49,90

Der renommierte Tagungsband bietet in seinen Beiträgen Möglichkeiten, wie Psychoanalytiker mit den komplexen Herrschaftsstrukturen und den Vorstellungen von Macht und Ohnmacht, mit denen sie alltäglich konfrontiert sind, umgehen können – in Bezug auf sich selbst, ihre Patienten und in ihrer Verantwortung als aktive Teilnehmer an der Gesellschaft. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Lothar Bayer, Ilka Quindeau (Hg.)
Die unbewusste Botschaft der Verführung
Interdisziplinäre Studien zur Verführungstheorie Jean Laplanches
EUR 24,90

Unter den Versuchen, die Freud’sche Theorie weiterzuentwickeln und zu reformulieren, stellt das Werk Jean Laplanches zweifellos einen der interessantesten dar. Der vorliegende Band lässt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Soziologie, Philosophie, Kulturwissenschaften, Psychoanalyse und Theologie zu Wort kommen. Sie kommentieren Laplanches Konzept aus ihrer jeweiligen Perspektive und machen so das Spektrum der möglichen Reflexionsbreite seiner Allgemeinen Verführungstheorie deutlich. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Michael Kögler (Hg.)
Möglichkeitsräume in der analytischen Psychotherapie
Winnicotts Konzept des Spielerischen
EUR 24,90

Ausgehend von Winnicotts Konzept des Spielerischen, behandeln die Beiträge die verschiedensten Aspekte des Spiels: seine Theorie, seine Bedeutung für die gesunde Entwicklung und die Psychopathologie und abschließend auch die virtuellen Spielwelten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Von allen guten Geistern verlassen?Bernd Ahrbeck (Hg.)
Von allen guten Geistern verlassen?
Aggressivität in der Adoleszenz
EUR 24,90

Wer die Lebensphase der Adoleszenz umfassend verstehen will, muss sich dem Faktum stellen, dass in diesem Lebensabschnitt ein ungewöhnlich hohes Maß an Aggressivität aktiviert wird: sowohl gegen die Außenwelt als auch gegen die eigene Person. Das vorliegende Buch trägt dieser Tatsache Rechnung, indem es die Ausdrucksformen adoleszenter Aggressivität analysiert und ihre spezielle Psychodynamik in Fallstudien betrachtet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Von Generation zu GenerationGünter Mey (Hg.)
Von Generation zu Generation
Sozial- und kulturwissenschaftliche Analysen zu Transgenerationalität
EUR 29,90

Das Thema der Transgenerationalität spielt beispielsweise bei der Wertevermittlung in Familien, der Gestaltung von Nachfolger-Vorgänger-Prozessen, der Weitergabe von Traumata oder bei der Entwicklung von Geschichtsbewusstsein eine Rolle. Im vorliegenden Band werden diese Bereiche unter anderem aus Sicht der Psychoanalyse, der Kulturpsychologie sowie des Genetischen Strukturalismus betrachtet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Angela Köhler-Weisker
Gespräche unter dem Mopanebaum
Ethnopsychoanalytische Begegnungen mit Himbanomaden. Mit einem Beitrag von Ute Wordell
EUR 59,90

Über acht Jahre besuchte eine Gruppe Psychoanalytikerinnen den Norden Namibias, um mit Frauen der dort lebenden Himbanomaden interkulturelle Gespräche zu führen und diese ethnopsychoanalytisch auszuwerten. Die drei geschilderten Lebensgeschichten verdeutlichen einerseits den vielschichtigen Prozess des Verstehens des Lebens in einer anderen Kultur mit ihren unbewussten Gegebenheiten und andererseits das Beglückende des Gelingens. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

DepressionJoachim Küchenhoff
Depression
EUR 16,90

Joachim Küchenhoff stellt die wegweisenden psychoanalytisch orientierten Konzepte der Depression von den Anfängen bis heute vor, um im Anschluss eine innovative Typologie depressiver Störungen zu entwickeln. Anhand praktischer Fallbeispiele werden die therapeutischen Konzepte und Behandlungsempfehlungen verdeutlicht. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Labyrinthe des OhresJoachim Küchenhoff, Rolf-Peter Warsitz
Labyrinthe des Ohres
Vom therapeutischen Sinn des Zuhörens bei psychotischen und anderen Erfahrungen
EUR 26,90

Joachim Küchenhoff und Rolf-Peter Warsitz entwickeln Konzepte und diskutieren Modelle, um psychoanalytische Techniken des Zuhörens und Verstehens für die Therapie von PatientInnen mit psychotischem Erleben zu nutzen. Für ihre kritische Reflexion klinischer Haltungen und Techniken greifen sie auf die Interpretation wichtiger Werke aus Literatur und Musik, Theorien zum musikalischen Hören sowie philosophische Ansätze zurück. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Joachim Küchenhoff
Körper und Sprache
Theoretische und klinische Beiträge zu einem intersubjektiven Verständnis des Körpererlebens
EUR 36,90

Das vorliegende Buch entwirft einen theoretischen Zugang zum komplexen Verhältnis von Körpererleben und sprachlichem Ausdruck. Es setzt ihn praktisch für die Diagnostik und Therapie körperbezogener seelischer Störungen um. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

PsychoseJoachim Küchenhoff
Psychose
EUR 16,90

Psychotische Störungen greifen tief in den Lebensalltag der Betroffenen ein und belasten ihre Beziehung zu sich selbst und zu anderen. In der vorliegenden Einführung werden die entscheidenden psychoanalytischen Psychosekonzepte vorgestellt und Konsequenzen für die therapeutische Haltung herausgearbeitet. Zahlreiche klinische Beispiele veranschaulichen und vertiefen die Konzepte. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Keine friedfertige FrauChristiane Schrader, Ingrid Moeslein-Teising (Hg.)
Keine friedfertige Frau
Margarete Mitscherlich-Nielsen, die Psychoanalyse und der Feminismus
EUR 19,90

Margarete Mitscherlich-Nielsen bezeichnete sich selbst als Feministin und machte sich um die Weiterentwicklung der psychoanalytischen Theorie der Weiblichkeit verdient. In Kulturdebatten und in der Psychoanalyse engagierte sie sich leidenschaftlich für die Rolle der Frau und bewahrte sich bis zu ihrem Lebensende eine imponierende intellektuelle Wachheit. Die Autorinnen und Autoren reflektieren Aspekte ihres Lebens für Psychoanalyse und Feminismus in der Gesellschaft, eröffnen so einen spannenden Rückblick und verdeutlichen die bleibende Aktualität vieler ihrer Thesen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ethnopsychoanalyse revisitedJohannes Reichmayr (Hg.)
Ethnopsychoanalyse revisited
Gegenübertragung in transkulturellen und postkolonialen Kontexten
EUR 59,90

Anlässlich des 100. Geburtstags von Paul Parin untersuchen die AutorInnen im vorliegenden Buch die Entwicklung und Ausbreitung der Ethnopsychoanalyse im deutschsprachigen Raum nach der Jahrhundertwende. Im Fokus der ethnopsychoanalytischen Forschung steht heute die Gegenübertragung der ForscherInnen, mit deren Hilfe die Schleichwege des Unbewussten in transkulturellen und postkolonialen Kontexten besser verstanden werden können. Die AutorInnen zeigen die Anwendung ethnopsychoanalytischer Methodik in interdisziplinären Forschungs- und Praxisfeldern. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verantwortung der Psychotherapie in der GesellschaftJürgen Hardt, Uta Cramer-Düncher, Jörg Hein, Cornelia Krause-Girth, Thomas Merz, Reinhard Otte, Wilfried Schaeben, Marion Schwarz (Hg.)
Verantwortung der Psychotherapie in der Gesellschaft
EUR 32,90

Welchen Stellenwert hat der Mensch im Gesundheitswesen? Welche Behandlungsleitlinien ergeben sich? Welches Menschenbild liegt zugrunde und welche Bedeutung haben wirtschaftliche Aspekte? Die Beiträge des 3. Hessischen Psychotherapeutentages erörtern diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven und psychotherapeutischen Traditionen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Johannes Picht (Hg.)
Musik und Psychoanalyse hören voneinander
Band 1
EUR 19,90

Wie kein anderes künstlerisches Medium entzieht sich die Musik den Versuchen psychoanalytischer Deutung. Leitgedanke der Beiträge dieses Bandes ist es, Musik nicht als wissenschaftlichem Gegenstand gegenüberzutreten, sondern auf das zu hören, was die Psychoanalyse von ihr lernen kann. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Johannes Picht (Hg.)
Musik und Psychoanalyse hören voneinander
Band 2
EUR 24,90

Wie kein anderes künstlerisches Medium entzieht sich die Musik den Versuchen psychoanalytischer Deutung. In diesem Band stehen Gespräche mit namhaften Komponisten der Gegenwart – Wolfgang Rihm, Dieter Schnebel, Cornelius Schwehr, Hans Zender – im Vordergrund. Weitere Beiträge thematisieren Techno und experimentelle Musik, den Zusammenhang von Musik und Sprache, die Performativität sowie die musikalische Dimension des psychoanalytischen Geschehens. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Reinhard Plassmann
Körper sein und Körper haben
Zum Verhältnis von Körper, Leib und Psyche am Beispiel von Kopfschmerzen, selbstverletzendem Verhalten und artifiziellen Krankheiten
EUR 34,90

Das vorliegende Buch umfasst Arbeiten zum Thema Körperpsychologie, zur Kopfschmerzkrankheit und zu artifiziellen Erkrankungen und selbstverletzendem Verhalten. Reinhard Plassmann bietet aus psychosomatischer und psychodynamischer Perspektive einen fundierten Überblick über diese Krankheitsbilder und ihre Behandlung. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Reinhard Plassmann
Prozessorientierte stationäre Psychotherapie
Ein Leitfaden für die Praxis
EUR 24,90

Psychotherapie hat generell die Aufgabe, seelisches Wachstum zu fördern. Wenn die Alltagssituation der Betroffenen dieses seelische Wachstum nicht mehr zulässt, wird stationäre Psychotherapie erforderlich. Im vorliegenden Buch wird die Behandlungsmethode praxisnah und detailliert beschrieben. Es gibt den Behandelnden konkrete Modelle an die Hand und den Behandelten leicht verständliche Einblicke in die Arbeitsweise einer modernen psychotherapeutischen Klinik. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

SelbstorganisationReinhard Plassmann
Selbstorganisation
Über Heilungsprozesse in der Psychotherapie
EUR 19,90

Das Buch erläutert die Arbeitsweise der Prozessorientierten Psychotherapie, die Arbeit mit EMDR und das Selbstorganisatorische Modell, mit dem sich seelische Heilungsprozesse am besten erklären lassen. Es ergänzt die beiden vorhergehenden Bücher Die Kunst des Lassens und Im eigenen Rhythmus. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Begegnung der SubjektePeter Potthoff, Sabine Wollnik (Hg.)
Die Begegnung der Subjekte
Die intersubjektiv-relationale Perspektive in Psychoanalyse und Psychotherapie
EUR 24,90

Der »intersubjective turn« hatte wesentliche Auswirkungen auf die Weiterentwicklung der Psychoanalyse in den letzten 25 Jahren. Ein Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, die relational-intersubjektiven Theorien, die bisher überwiegend im englischen Sprachraum Beachtung gefunden haben, einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen und die Diskussion darüber hierzulande zu fördern. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ilka Quindeau
Sexualität
EUR 16,90

Seit Beginn gilt das Sexuelle als Schlüsselbegriff der Psychoanalyse und ist nach wie vor von zentraler Bedeutung für jede therapeutische Beziehung. Das Buch vermittelt Grundlagenwissen und lädt dazu ein, die eigenen Ansichten zu hinterfragen und sie in Auseinandersetzung mit dem psychoanalytischen Theoriebestand zu konturieren. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Lothar Bayer, Ilka Quindeau (Hg.)
Die unbewusste Botschaft der Verführung
Interdisziplinäre Studien zur Verführungstheorie Jean Laplanches
EUR 24,90

Unter den Versuchen, die Freud’sche Theorie weiterzuentwickeln und zu reformulieren, stellt das Werk Jean Laplanches zweifellos einen der interessantesten dar. Der vorliegende Band lässt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Soziologie, Philosophie, Kulturwissenschaften, Psychoanalyse und Theologie zu Wort kommen. Sie kommentieren Laplanches Konzept aus ihrer jeweiligen Perspektive und machen so das Spektrum der möglichen Reflexionsbreite seiner Allgemeinen Verführungstheorie deutlich. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Trauma und KonfliktAnne-Marie Schlösser, Kurt Höhfeld (Hg.)
Trauma und Konflikt
Eine Publikation der DGPT
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Unheimlich und verlockendAnnelinde Eggert-Schmid Noerr, Joachim Heilmann, Ilse Weißert (Hg.)
Unheimlich und verlockend
Zum pädagogischen Umgang mit Sexualität von Kindern und Jugendlichen
EUR 29,90

Die AutorInnen des vorliegenden Buches beschreiben die zahlreichen Facetten der sexuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und bieten pädagogischen Fachkräften Orientierungshilfen für einen bewussteren Umgang mit Verunsicherungen, Tabus, Ängsten und Mythen, die um das Thema Sexualität kreisen. Zugleich tragen die AutorInnen durch die Beschäftigung mit diesen Fragen zu einem positiven Zugang zur Sexualität bei. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Handbuch Psychoanalytische EntwicklungswissenschaftGerald Poscheschnik, Bernd Traxl (Hg.)
Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft
Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen
EUR 79,90

Mit ihrer Untersuchung unbewusster, sozialer und emotionaler Prozesse leistet die Psychoanalyse einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklungswissenschaft. Anders als andere Grundlagenwerke vermittelt das vorliegende Handbuch nicht nur eine theoretische Basis, sondern erweitert diese um praktische psychoanalytische Anwendungen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Akira KurosawaGerhard Schneider, Peter Bär, Andreas Hamburger, Karin Nitzschmann, Timo Storck (Hg.)
Akira Kurosawa
Die Konfrontation des Eigenen mit dem Fremden. Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie Band 14
EUR 24,90

Der oscarprämierte Akira Kurosawa (1910–1998) gehört zu den weltweit einflussreichsten und wichtigsten Regisseuren des 20. Jahrhunderts. Seine Erfolge und seine Wirkung auf westliche Filmemacher brachten ihm den Ruf des »westlichsten« Regisseurs Japans ein. Dabei wurde übersehen, wie sehr sich Kurosawa mit seinem Land und dessen Kultur beschäftigt hat. Das Werk und die humanistische Haltung des Regisseurs nutzen die AutorInnen im vorliegenden Band für den aktuellen Diskurs über die Conditio humana. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Kulturpsychoanalyse heuteKarin Nitzschmann, Johannes Döser, Gerhard Schneider, Christoph E. Walker (Hg.)
Kulturpsychoanalyse heute
Grundlagen, aktuelle Beiträge, Perspektiven
EUR 29,90

Als ein Erbe Sigmund Freuds gehört die Kulturpsychoanalyse zur Kernidentität der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV). Die AutorInnen umreißen den aktuellen kulturpsychoanalytischen Diskurs in der DPV. Sie wenden sich dabei jedoch nicht nur den klassischen Feldern Literatur-, Kunst-, Film- und Musikpsychoanalyse zu, sondern widmen sich auch gegenwärtigen soziokulturellen Phänomenen und setzen sich kritisch mit den Anwendungen und methodischen Adaptionen in der Psychoanalyse auseinander. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Martin Scorsese   Peter Bär, Gerhard Schneider (Hg.)
Martin Scorsese
Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie Band 13
EUR 24,90

Martin Scorsese (geb. 1942) ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Regisseure und Vertreter des New Hollywood. In der Tradition des europäischen Autorenfilms der 1960er und 70er Jahre thematisiert Scorsese individuelle, soziale und soziokulturelle Konfliktsituationen sowie die Bedeutung von Gruppenzugehörigkeiten, Gewalt und den Verlust basaler Sicherheiten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Michael HanekeGerhard Schneider, Peter Bär (Hg.)
Michael Haneke
Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie Band 12
EUR 24,90

Der preisgekrönte österreichische Regisseur und Drehbuchautor Michael Haneke (geb. 1942) erlangte durch seine anspruchsvollen, sozialkritischen Filme weltweit Anerkennung. Seine Geschichten sind aus der Realität unserer Gesellschaft resultierende Alpträume, die einen Einblick in unsere soziokulturelle Conditio humana mit ihren apokalyptischen Gewalt- und Zerstörungsfantasien erlauben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Peter Bär, Gerhard Schneider (Hg.)
Die Coen-Brüder
Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie Band 11
EUR 24,90

Seit Anfang der 1990er Jahre gehören die Brüder Joel und Ethan Coen als Oscar-prämierte Filmregisseure, -produzenten und Drehbuchautoren zu den Größen Hollywoods. Trotz des großen kommerziellen Erfolgs stehen die Coens bis heute für den kreativen und unangepassten Hollywoodfilm jenseits geltender Genrekonventionen. Das Buch bietet einen Gesamtüberblick über ihr Oeuvre und versammelt Texte zu ihren wichtigsten Filmen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Internalisierung und StrukturbildungGerhard Schneider, Günter H. Seidler (Hg.)
Internalisierung und Strukturbildung
Theoretische Perspektiven und klinische Anwendungen in Psychoanalyse und Psychotherapie
EUR 24,90

»Internalisierung« und »Strukturbildung« sind zentrale Begriffe im Zusammenhang mit dem Entstehen und der Aufrechterhaltung einer inneren, psychischen Welt. Anliegen des Buches ist es, grundlegende Aspekte solcher Prozesse in theoretischer wie diagnostisch-therapeutischer Hinsicht zu beleuchten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Michael Kögler, Eva Busch (Hg.)
Übergangsobjekte und Übergangsräume
Winnicotts Konzepte in der Anwendung
EUR 24,90

Mithilfe des Übergangsobjektes verschafft sich das Kind Zugang zur äußeren Welt und setzt diese mit der inneren in Beziehung. Die Beiträgerinnen und Beiträger des vorliegenden Bandes zeigen auf, welchen Wert Winnicotts Konzepte Übergangsobjekt und Übergangsraum für die klinische Praxis und die persönliche Entwicklung aus heutiger Sicht haben und wie seine Theorie in gegenwärtigen Kontexten fruchtbar gemacht werden kann. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

WendepunkteBernd Nissen (Hg.)
Wendepunkte
Zur Theorie und Klinik psychoanalytischer Veränderungsprozesse
EUR 36,90

Grundlegende seelische Veränderungen in psychoanalytischen Prozessen können als Transformationen beschrieben werden. In den Beiträgen des Bandes werden diese Prozesse theoretisch, metatheoretisch und klinisch aus verschiedenen Perspektiven untersucht. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Entstehung des SeelischenBernd Nissen (Hg.)
Die Entstehung des Seelischen
Psychoanalytische Perspektiven
EUR 36,90

Die Untersuchung der »Entstehung des Seelischen« auf Basis von Weiterentwicklungen der Psychoanalyse ist eine dringende Aufgabe. Diese Frage wird aus unterschiedlichen Perspektiven erstmals in dieser konzentrierten Form bearbeitet und theoretisch und klinisch beleuchtet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bernhard Janta, Susanne Walz-Pawlita, Beate Unruh (Hg.)
unzeitgemäßes
Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Angesichts des vorherrschenden Lebensgefühls, das durch Beschleunigung und Selbstoptimierung geprägt ist, wirkt die Psychoanalyse mit ihrem Verweis auf Grenzen der Conditio humana rückwärtsgewandt. Dieser Vorwurf trifft sie jedoch nur insofern, als sie sich dem zeitgemäßen Trend hin zu Beschleunigung und Effizienzsteigerung verweigert. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Formen des AndersverstehensTimo Storck
Formen des Andersverstehens
Psychoanalytische Teamarbeit in der teilstationären Behandlung bei psychosomatischen Erkrankungen
EUR 59,90

Timo Storck untersucht die Verläufe von acht Behandlungen mit psychosomatisch erkrankten PatientInnen in psychoanalytisch ausgerichteter teilstationärer Behandlung. Die Auswertung dieser empirischen Daten ergänzt er durch konzeptuelle und methodologische Überlegungen: zu psychoanalytischen Konzeptionen psychosomatischer Erkrankungen, zu Theorie und Praxis von Klinikbehandlungen sowie zu einer psychoanalytischen Hermeneutik. Daraus entwickelt er schließlich Folgerungen für das Verhältnis von Verstehen und Veränderung im Behandlungsprozess. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zur Negation der psychoanalytischen HermeneutikTimo Storck (Hg.)
Zur Negation der psychoanalytischen Hermeneutik
EUR 39,90

Was »Verstehen« in der Psychoanalyse bedeutet, ist immer wieder Gegenstand erkenntnistheoretischer Kontroversen. Oft wird dabei das Vorhaben einer psychoanalytischen Hermeneutik abgelehnt, u.a. weil das dynamische Unbewusste nicht vollständig verstanden werden könne. Die Beiträge des vorliegenden Sammelbandes widmen sich dem Stellenwert der Negation und des Negativen in der Psychoanalyse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Internationale Psychoanalyse Band 12: Neues zu vertrauten KonzeptenKarsten Münch (Hg.)
Internationale Psychoanalyse Band 12: Neues zu vertrauten Konzepten
Ausgewählte Beiträge aus dem International Journal of Psychoanalysis
EUR 32,90

Der aktuelle Band widmet sich zunächst grundlegenden Konzepten der psychoanalytischen Theorie und diskutiert diese auf Grundlage neuester Erkenntnisse. Der zweite Teil enthält wichtige Arbeiten zum Verständnis und zur Behandlungstechnik verschiedener schwerer Störungen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wie der Vater, so der Sohn?Hannes König, Theo Piegler (Hg.)
Wie der Vater, so der Sohn?
Kulturpsychoanalytische Filmbetrachtungen
EUR 29,90

Die Autorinnen und Autoren untersuchen ausgewählte Filme, die den Wandel der Männer- und Väterbilder in unserer Gesellschaft widerspiegeln. Sie beleuchten Besonderheiten in der Beziehung zwischen Vater und Sohn aus psychoanalytischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive. In den 14 Spielfilmen und der TV-Serie Dexter zeigt sich die herausragende Bedeutung von Vaterfiguren für die Identitätsentwicklung von Söhnen sowie die Bedeutung der Söhne für ihre Väter. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Anne-Marie Schlösser, Alf Gerlach (Hg.)
Kreativität und Scheitern
Eine Publikation der DGPT
EUR 9,90

Das Thema »Kreativität und Scheitern« wird in diesem Sammelband in drei Richtungen entfaltet: In einem ersten Zugang geht es um anthropologische Aspekte von Kreativität und Scheitern. Im zweiten Teil werden Kreativität und Scheitern in der psychoanalytischen Praxis betrachtet. Der dritte Teil befasst sich mit psychoanalytischen Überlegungen zum künstlerischen Prozess. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Karsten Münch, Dietrich Munz, Anne Springer (Hg.)
Die Fähigkeit, allein zu sein
Zwischen psychoanalytischem Ideal und gesellschaftlicher Realität. Eine Publikation der DGPT
EUR 29,90

Die Autorinnen und Autoren beleuchten das Thema der Fähigkeit, allein zu sein, aus psychoanalytischen und sozialwissenschaftlich-philosophischen Perspektiven die Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Realitäten und individuellen Gegebenheiten und Verarbeitungsformen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zurück