20. bis 23. Juni 2019 (Berlin)

2019-06-20 - 2019-06-23

9. Internationale Konferenz für Konversationsanalyse und Psychotherapie (ICCAP) in Berlin – Sprechen & Kur. Eine binokuläre Perspektive auf psychotherapeutische Interaktion

Wir laden Psychotherapeuten und Konversationsanalytiker ein, an der Konferenz »Sprechen & Kur – Eine binokulare Perspektive auf psychotherapeutische Interaktion«, an der International Psychoanalytic University (IPU) in Berlin, teilzunehmen.

»Talking cure« ist der englische Vorschlag, den eine von Freuds frühesten Patientinnen für die Psychoanalyse erfand. In den zurückliegenden Jahren ist die Tragweite dieses Begriffs immer deutlicher geworden: Schließlich findet das Sprechen in Psychotherapien aller Schulen statt. Aus konversationsanalytischer Perspektive ist es »Sprechen-in-Interaktion«. Begriffe wie »Intervention«, in psychotherapeutischen Kreisen weit verbreitet, haben erst »Wirkung«, wenn die Gesprächsumgebung vorbereitet wird – durch Sprechen.

Aber was ist es, das heilt?

Wie kommt es dazu, dass manchmal nach einem guten Gespräch eine andere Sicht auf schwierige Probleme entsteht, aus diesem Gespräch eine andere, Erkenntnis resultiert? KonversationsanalytikerInnen und PsychotherapeutInnen sind eingeladen, im Rahmen von Panels, Einzelvorträgen oder Datensitzungen Probleme an anregenden Ausschnitten aus therapeutischen Sitzungen diskutierbar zu machen, Studienmethoden zu untersuchen und theoretisch divergierende Ansätze zu vergleichen. Wenn aus diesen interaktionalen und psychotherapeutischen Ansätzen gemeinsam heilsame Prozesse deutlich werden, können wir eine binokulare Perspektive entwickeln.

Vortragende
Jörg Bergmann, Michael B. Buchholz, Peter Fonagy, Antje Gumz, Georgia Lepper, Ivan Leudar, Anssi Peräkylä, Stefan Pfänder

Termin:
20. bis 23. Juni 2019

Veranstaltungsort:

International Psychoanalytic University Berlin
Stromstraße 2
10555 Berlin
Tel.: 030 300 117-500
E-Mail: info@ipu-berlin.de
www.ipu-berlin.de

Weitere Informationen:
www.iccap-2019-ipu-berlin.de
info@iccap-2019-ipu-berlin.de

Passende Lektüre im Psychosozial-Verlag:

Anthony W. Bateman, Peter Fonagy
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Ein mentalisierungsgestütztes Behandlungskonzept
EUR 39,90

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie. In ihrem ersten gemeinsamen Buch dokumentieren Bateman und Fonagy die aktuelle interdisziplinäre Forschung zur Borderline-Thematik und beschreiben anschließend die von ihnen entwickelte »mentalisierungsgestützte Therapie«. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Handbuch MentalisierenAnthony W. Bateman, Peter Fonagy (Hg.)
Handbuch Mentalisieren
EUR 99,90

Mentalisieren bezeichnet die menschliche Fähigkeit, mentale Zustände wie Gedanken und Gefühle im eigenen Selbst und im anderen zu verstehen. Die renommierten Autorinnen und Autoren fassen das Mentalisieren als einen grundlegenden psychischen Prozess und erweitern seinen Anwendungsbereich auf verschiedene therapeutische Settings und eine Vielzahl unterschiedlicher Störungsbilder. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Macht der Metapher in Psyche und KulturMichael B. Buchholz (Hg.)
Die Macht der Metapher in Psyche und Kultur
Interdisziplinäre Perspektiven
EUR 32,90

Unser gesamtes Denken, unsere Wissensorganisation, unsere Medien und unsere tägliche Konversation, zu der auch Mimik und Gestik zählen, sind von Metaphern durchzogen. Die Beiträgerinnen und Beiträger erläutern, wie Probleme oft nur mittels Sprachbildern zum Ausdruck kommen, wie sie bewusstes und unbewusstes Erleben organisieren und wie ihr Verständnis dazu beitragen kann, kulturelle Unterschiede zu verstehen und zwischen verschiedenen Kulturen zu vermitteln. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der Besen, mit dem die Hexe fliegtGünter Gödde, Michael B. Buchholz (Hg.)
Der Besen, mit dem die Hexe fliegt
Wissenschaft und Therapeutik des Unbewussten (2 Bände)
EUR 99,90

Renommierte Autorinnen und Autoren entwickeln in den vorliegenden Bänden den Grundgedanken eines Komplementaritätsprinzips von Praxis und Wissenschaft. Das Ergebnis ist, dass es auf den Therapeuten selbst mehr ankommt als auf seine Technik, dass Therapeutik nicht in der Anwendung von Wissenschaft allein bestehen kann, dass wir nicht Störungen behandeln, sondern Personen, die an Konflikten leiden, dass Therapeutik vor allem Wahrnehmungskunst ist. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

UnbewusstesGünter Gödde, Michael B. Buchholz
Unbewusstes
EUR 16,90

Die Autoren zeichnen die Entwicklung des Begriffs des »Unbewussten« nach und unterscheiden dabei zwischen dem Unbewussten im Sinne einer Verdrängungsmaschine und dem Unbewussten, das den vielfachen Resonanzen in der Behandlungssituation Rechnung trägt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Tat-SachenMichael B. Buchholz, Franziska Lamott, Kathrin Mörtl
Tat-Sachen
Narrative von Sexualstraftätern
EUR 39,90

Um Sexualstraftäter besser zu verstehen, sind qualitative Studien über therapeutische Erfahrungen mit ihnen von großer Wichtigkeit. Diese stehen allerdings erst am Anfang einer notwendigen Entwicklung. Die Analyse von Gruppentherapien ist dabei von besonderem Interesse, da sich im Interaktionsgeschehen der Teilnehmer zentrale Dynamiken der sexuellen Devianz reinszenieren. Somit setzt die Studie an einer prägnanten Forschungslücke an. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Neue AssoziationenMichael B. Buchholz
Neue Assoziationen
Psychoanalytische Lockerungsübungen
EUR 32,90

Die Psychoanalyse bekommt von allen seriösen Wissenschaften Anregungen; sie muß sich neuen Assoziationen nur öffnen, um aktuelle Einsichten der wissenschaftlichen Nachbarn zu nutzen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Michael B. Buchholz
Metaphern der »Kur«
Eine qualitative Studie zum psychotherapeutischen Prozess
EUR 29,90

Psychotherapie findet vor allem als Austausch bildhafter Redeformen - Metaphern - statt. Therapeuten können lernen, die sprachlichen Bilder ihrer Patienten als verborgene Aspekte ihrer Lebensgeschichte, ihrer körperlichen Befindlichkeit oder körperlichen Erfahrung zu verstehen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapie als ProfessionMichael B. Buchholz
Psychotherapie als Profession
EUR 36,90

Der Autor vertritt pointiert und theoretisch ambitioniert eine neue Sichtweise in der Psychotherapieforschung. Ihn treibt die Sorge, der psychotherapeutischen Profession könne gerade durch übermächtige Verwissenschaftlichung der lebendige Geist ausgetrieben werden. Die Autonomie der psychotherapeutischen Profession begründet zu bewahren ist das Anliegen dieses Buchs. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychotherapie & Sozialwissenschaft 2/2005: Beratung und Therapie per Internet und HandyJörg Bergmann (Hg.)
Psychotherapie & Sozialwissenschaft 2/2005: Beratung und Therapie per Internet und Handy
7. Jahrgang, 2/2005
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zurück