14. April 2018 (München)

2018-04-14

Symposium zum Werk der Schweizer Psychoanalytikerin Judith Le Soldat gewidmet Lothar Schon

Vortrag von Monika Gsell:
Judith Le Soldats Erneuerung der Ödipus-Theorie – Eine Einführung

Vortrag von Markus Fäh:
Klinische Anwendung in der Konzeption von Judith Le Soldat

Termin:
14. April 2018, ab 9.00 Uhr

Veranstalter:
Akademie München

Veranstaltungsort:
Psychiatrische Klinik
Bibliothek, 2. Stock
Nußbaumstr. 7
80336 München

Kosten:
für AT/WT der Akademie: 10€
für AT/WT: 20€
für alle anderen: 50€

Anmeldung und Kontakt:
E-Mail: mueller-jahn@psychoanalyse-muenchen.de
Telefon: 089 - 502 42 76

Weitere Informationen:
psychoanalyse-muenchen.de

Passende Lektüre im Psychosozial-Verlag:

PsychoanalyseSiegfried Zepf
Psychoanalyse
Zur Kritik der Beliebigkeit in der Psychoanalyse, Band 4
EUR 29,90

Im vorliegenden Buch sind zahlreiche Aufsätze von Siegfried Zepf zu strittigen Themen der Psychoanalyse versammelt. Behandelt werden unter anderem Themen wie das Verständnis der Psychoanalyse als Naturwissenschaft und ihr Verhältnis zu den Neurowissenschaften, metapsychologische Begriffe und Theoriebildungen als auch die Rolle der Psychoanalyse in der Gesellschaft. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Katinka Schweizer, Hertha Richter-Appelt (Hg.)
Intersexualität kontrovers
Grundlagen, Erfahrungen, Positionen
EUR 39,90

Es gibt weltweit zahlreiche Menschen, die nicht eindeutig einem biologischen Geschlecht zuzuordnen sind – sie sind intersexuell. Internationale Wissenschaftler, Praktiker und Experten geben in trans- und interdisziplinären Beiträgen einen differenzierten Einblick in die kontroversen Positionen im medizinischen und gesellschaftlichen Umgang mit Intersexualität. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Jaap Bos
Autorität und Erkenntnis in der Psychoanalyse
Eine diskursanalytische Studie zur Geschichte der Psychoanalyse
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Sigmund Freuds Psychoanalyse Erich Fromm
Sigmund Freuds Psychoanalyse
Größe und Grenzen
EUR 19,90

Diese wissenschaftstheoretisch brisante Auseinandersetzung Fromms mit Freud zeigt die Tragweite der psychoanalytischen Entdeckungen und würdigt gerade darin die Psychoanalyse. Zugleich ist es eine hervorragende Einführung in Fromms eigenes psychoanalytisches Denken. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Technik der Psychoanalyse Band I-IIIOtto Rank
Technik der Psychoanalyse Band I-III
EUR 24,90

Nach Ranks bekanntestem Buch »Das Trauma der Geburt und seine Bedeutung für die Psychoanalyse« (Wien 1924/Gießen 1998) und seinem monumentalen kulturtheoretischen Werk »Kunst und Künstler« (Wien 1932/Gießen 2000) macht der Psychosozial-Verlag nun auch die fast unbekannten, aber gleichwohl wegweisenden Arbeiten Ranks wieder verfügbar. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die unvollendete kopernikanische Revolution in der PsychoanalyseJean Laplanche
Die unvollendete kopernikanische Revolution in der Psychoanalyse
EUR 28,00

Die Aufsätze dieses Bandes zeigen, dass der Gegensatz zwischen einer ›kopernikanischen‹ Tendenz, die den Menschen sich selbst gegenüber dezentriert, und einer ›ptolemäischen‹ Tendenz, die ihn unaufhörlich auf sein Ich rezentriert, in der Psychoanalyse und auch im Denken Freuds gegenwärtig bleibt. Zu behaupten, dass der Mensch ursprünglich um den anderen ›kreist‹ und dass er sich von Kindheit an von einer radikalen Andersheit ausbildet, ist eine Revolution, die es fortzusetzen gilt - von Freud aus und über ihn hinaus. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Schriften zur Psychoanalyse ISándor Ferenczi
Schriften zur Psychoanalyse I
EUR 36,00

»Ferenczi hatte als besondere Gabe eine fessellose Freiheit und Phantasie, wie sie kein anderer Analytiker, wohl nicht einmal Freud, in gleichem Maße besaß.« Michael Balint Nachdem die »Schriften zur Psychoanalyse« seit einigen Jahre vergriffen waren, legt nun der Psychosozial-Verlag diesen Klassiker der Psychoanalyse wieder auf. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalyse und EthnologieJohannes Reichmayr, Ursula Wagner, Caroline Ouederrou, Binja Pletzer
Psychoanalyse und Ethnologie
Biographisches Lexikon der psychoanalytischen Ethnologie, Ethnopsychoanalyse und interkulturellen psychoanalytischen Therapie
EUR 24,90

Das Lexikon stellt Daten zu Leben und Werk psychoanalytischer Ethnologen, Ethnopsychoanalytiker und Analytiker mit interkulturellen ethnologischen und therapeutischen Erfahrungen bereit. Ausgangspunkt ist die deutschsprachige Tradition der Ethnopsychoanalyse - jene Disziplin, bei der die Psychoanalyse zur Feldforschung dient. Vertreter der kulturvergleichenden Psychologie, der transkulturellen Psychiatrie und Ethnomedizin sind einbezogen. Die internationale Datensammlung beinhaltet Einträge aus den wissenschaftlichen und institutionellen Apparaten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Emilio Modena
»Mit den Mitteln der Psychoanalyse …«
www.psychoanalyse-stiftung.ch
EUR 39,90

Es gibt sie noch, die Freud’sche Linke. In diesem Sammelband dokumentiert der Herausgeber Emilio Modena die Arbeit der von ihm gegründeten Züricher Stiftung, die »das Bewusstsein der Arbeiterklasse mit den Mitteln der Psychoanalyse« erforscht. Die Spannbreite der in diesem Band versammelten Aufsätze reicht von einem vergriffenen Text Paul Parins über Johannes Reichmayr, der die Geschichte der Freud’schen Linken von Fenichel und Reich bis heute nachzeichnet, bis zu Mario Erdheim, der Missverständnisse mit Freuds Kulturbegriff klärt. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zurück