Nachrichtenarchiv

Nachruf auf Jean Bergeret

Mit Jean Bergeret verliere die psychoanalytische Gemeinschaft einen Vertreter, der sich intensivst mit dem Narzissmus beschäftigt hat, schreibt Heinfried Duncker in seinem Nachruf auf den Psychoanalytiker, der in diesem Jahr verstorben ist. Nun ist eine von Duncker herausgegebene Übersetzung von Bergerets Werk »La violence fondamentale. L'inépuisable Œdipe« (deutsch: »Der ewige Ödipus«) erschienen. Aus diesem Anlass finden Sie hier Heinfried Dunckers Nachruf auf Jean Bergeret ...

Weiterlesen …

Sexueller Missbrauch von Söhnen durch Mütter

Dass eine Mutter ihren Sohn sexuell missbrauchen kann, ist für viele unvorstellbar. Im Online-Magazin »jetzt« der »Süddeutschen Zeitung« nimmt Kolja Haaf den Filmstart von »Die Hände meiner Mutter« zum Anlass, sich mit der Frage zu beschäftigen, warum diese Vorstellung eine größere Befremdung auslöst als in Fällen des Vater-Tochter-Missbrauchs ...

Weiterlesen …

Sterben in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen

Zu diesem Thema ist auch in diesem Jahr wieder ein Kongress in Gießen geplant. Der 4. Kongress der TransMIT wird am 8. Dezember 2016 stattfinden ...

Weiterlesen …

Studie zu kosmetischen Eingriffen bei intersexuellen Kindern

Bereits seit einigen Jahren stehen kosmetische Genitaloperationen an intersexuellen Kindern in der Kritik. Seit 2005 sind die medizinischen Behandlungsleitlinien schrittweise überarbeitet worden. Trotzdem – das belegt eine neu erschienene Studie von Ulrike Klöppel – sind seit 2005 die kosmischen Eingriffe im Kindesalter nicht wesentlich zurückgegangen ...

Weiterlesen …

Liebeskummer – traumatische Trennungen

Günter H. Seidler befasst sich als Traumaforscher auch mit Liebeskummer. In einem Interview mit Tilmann Botzenhart und Bertram Weiss von »GEO WISSEN« erklärt er unter anderem, warum ...

Weiterlesen …

Zum 100. Geburtstag von Paul Parin

Anlässlich des 100. Geburtstages von Paul Parin (*20. September 1916) wird im Rahmen der Reihe »Psychoanalytische Literatur im Gespräch« im Volkshaus Zürich Parins Werk gewürdigt ...

Weiterlesen …

DGPPN Kongress 2016

Unter dem Motto »Psyche – Mensch – Gesellschaft« setzt der DGPPN Kongress 2016 zu einer umfassenden Standortbestimmung an und bietet einen aktuellen Überblick über die Entwicklungen in Wissenschaft, Versorgung, Politik und Gesellschaft ...

Weiterlesen …

Die Therapeutische Beziehung in der psychodynamischen Psychotherapie

Diesem Thema widmen die Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP) und die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) am 26. November 2016 in Berlin eine Fortbildungsveranstaltung ...

Weiterlesen …

NDR Kultur Sachbuchpreis 2016 geht an Bruno Preisendörfer

Der Schriftsteller, Publizist und Psychosozial-Autor Bruno Preisendörfer gewinnt mit seinem bei Galiani erschienenen Buch »Als unser Deutsch erfunden wurde« den diesjährigen NDR Kultur Sachbuchpreis ...

Weiterlesen …

Donald Trump: ein Narzisst wie aus dem Bilderbuch

»Bei Donald Trump kommen ja viele zu dem Ergebnis, dass er typische Merkmale eines Narzissten aufweist und ich würde dem auch zustimmen«, sagt Hans-Jürgen Wirth in einem Interview mit David Holland für »PULS«. Darin erklärt er Trumps Verhalten aus psychoanalytischer Perspektive ...

Weiterlesen …