Nachrichtenarchiv

Die Psychoanalyse ist besser als ihr Ruf

Ein kritischer Beitrag von Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth zur Civero-Titelgeschichte »Leid durch Freud«

Weiterlesen …

»Die Psychoanalyse ist lebendig und kreativ wie noch nie«

Interview mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth zum therapeutischen Verfahren der Psychoanalyse.

Weiterlesen …

Praktikum im Psychosozial-Verlag

Haben Sie Interesse, die Arbeit in einem wissenschaftlichen Verlag kennenzulernen? Informieren Sie sich hier über ein Praktikum in unserem Verlag …

Weiterlesen …

CIP-Medien im Psychosozial-Verlag

Zum 1. Juli 2019 haben wir das Programm des Verlags CIP-Medien übernommen.

Weiterlesen …

Nachruf auf Stephan Becker

Der Psychoanalytiker Dr. Stephan Becker verstarb am 2. Juni 2019. Bis eine Woche vor seinem Tod war er trotz schwerer Krankheit immer noch beraterisch und therapeutisch aktiv tätig.

Weiterlesen …

#Psychologists4Future #Psychotherapists4Future

Eine Stellungnahme von Psycholog*innen, ärztlichen/psycho­logischen Psycho­therapeut*innen und Kinder- und Jugendlichen­psychother­apeut*innen zu den Protesten für mehr Klimaschutz

Weiterlesen …

Christa Rohde-Dachser erhält das Bundesverdienstkreuz

Die Gründerin des psychoanalytischen Instituts der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG) und der Internationalen Psychoanalytischen Universität (IPU) wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Ashis Nandy mit Hans-Kilian-Preis ausgezeichnet

Der indische Psychoanalytiker und Sozialtheoretiker Ashis Nandy ist Preisträger des Hans-Kilian-Preises 2019, mit 80.000 Euro deutschlandweit eine der höchstdotierten Auszeichnungen im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften. Die Verleihung des Hans-Kilian-Preises fand am 9. Mai 2019 an der Ruhr-Universität Bochum statt.

Weiterlesen …

Volkmar Sigusch erhält Sigmund-Freud-Kulturpreis 2019

Die Deutsche Psychoanalytische Gesellschaft und die Deutsche Psychoanalytische Vereinigung laden zur Preisverleihung am 30. Mai 2019 in Frankfurt am Main ein.

Weiterlesen …

Rechtspopulismus – Zur Analyse eines Phänomens

Jubiläumsveranstaltung am 1. Juni 2019: 40 Jahre Stiftung für Psychotherapie und Psychoanalyse mit Ursula Hauser, Oliver Decker, Klaus Ottomeyer, Tamara Funiciello, La Lupa, Christine Lauterburg und Emilio Modena.

Weiterlesen …