Rezension zu Diagnose: »Störung des Sozialverhaltens« (PDF-E-Book)

Hessisch-Niedersächsiche Allgemeine

Rezension von Susanne Seidenfaden

Gestörtes Sozialverhalten

Immer mehr Kinder und Jugendliche zeigen ein gestörtes Sozialverhalten. Die Symptome dieser Diagnose, wie Aggressivität, Regelbrüche oder Rücksichtslosigkeit werden in der Öffentlichkeit heftig diskutiert. Als eine psychiatrische Diagnose will kaum jemand Notiz davon nehmen. Der Autor unternimmt den Versuch, das Phänomen »sozial gestörtes Verhalten« auf klinischer und empirischer Grundlage zu untersuchen. Er zeigt theoretische und praxisorientierte Wege auf, dieses Verhalten zu verstehen und damit umzugehen. Das Buch ist wissenschaftlich geschrieben und nicht für jedermann geeignet. Alle, die mit Kindern und Jugendlichen häufig zu tun haben, ist die Lektüre aber zu empfehlen.

zurück zum Titel