Rezension zu Blick zurück nach vorn - WegbereiterInnen der Inklusion

PÄDAGOGIK 2/2019

Rezension von Jörg Schlömerkemper

Blick zurück nach vorn Band 1 und 2

In ausführlichen, ähnlich strukturierten Interviews werden (Lebens-)Wege nachvollziehbar, die oft mit negativen Erfahrungen in »Hilfsschulen« begannen und nach Begegnungen mit anregenden und fördernden Personen zum Engagement in der sich entwickelnden integrativen Pädagogik geführt haben, deren Ziele sich durchaus auch in Konflikten und mit Irritationen konsolidiert haben und ein konsequentes praktisches und publizistisches Engagement für ein gleichberechtigtes Lernen und Leben aller Kinder und Jugendlichen unausweichlich machten. – Beeindruckende Biographien, in denen sich sicherlich manche wieder finden können, die in der integrativen Pädagogik in ähnlicher Weise aktiv sind.


zurück zum Titel