Rezension zu Traditionslinien des »Unbewußten«

Nietzsche-Studien, Internationales Jahrbuch für die Nietzsche-Forschung, Bd. 31, 2002

Rezension von Martin Liebscher

Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus der Rezension zum Buch »Traditionslinien des ›Unbewußten‹«

»Um die Entstehung der Psychoanalyse verstehen zu können, bedarf es auch einer Auseinandersetzung mit dem weiteren historischen Umfeld, in dem sich die Ideen Freuds entwickeln konnten: dem Wien der Jahrhundertwende. Gödde zeigt (...), wie Freud, Nietzsche und Schopenhauer zu Schlüsselfiguren der ›Wiener Moderne‹ avancierten.«

zurück zum Titel