Rezension zu Zeugenbetreuung von Holocaust-Überlebenden und Widerstandskämpfern bei NS-Prozessen (1964-1985)

Archiv für Sozialgeschichte 57, 2017

Rezension von Beate Meyer

»Tausende jüdische Überlebende reisten nach dem Krieg ins ›Land der Täter‹, um in bundesdeutschen Gerichtsverfahren auszusagen. Sie kamen vor allem aus Osteuropa und Israel ...«

Lesen Sie hier die vollständige Rezension:
www.fes.de

zurück zum Titel