Rezension zu Unterwegs in der Fremde

www.aviva-berlin.de

Rezension von Nea Weissberg

Lesen Sie hier einen Auszug aus der Rezension:

»Das Buch kann als grundlegend für professionell therapeutisch Arbeitende angesehen werden, es bietet brauchbare Beispiele für Integrationsarbeit, weil es z. B. die kulturelle unterschiedliche Herkunft, Sichtweise, Identität, Mentalität und/oder Religionszugehörigkeit der PatientInnen und die der PsychoanalytikerInnen mitbedenkt.«

Die vollständige Besprechung können Sie hier lesen:
www.aviva-berlin.de

zurück zum Titel