Rezension zu Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität (PDF-E-Book)

www.queer.de

Rezension von Ulrike Kümel

Lesen Sie hier einen Auszug der Besprechung »Warum schwule Sichtbarkeit nicht grundsätzlich gut ist« von Ulrike Kümel:

»Ich finde das Buch wichtig. Nach dem Lesen wissen wir, dass schwule Emanzipation viel mit der Unterdrückung anderer zu tun hat. ›Homosexualität‹ als Konzept und Identität hat viel mit Rassismus und Kolonialismus zu tun – und damit auch Anteil an Gewalt gegen Menschen. Das ist wichtig zu wissen, damit heute sensibel gestritten werden kann.«

Die gesamte Rezension finden Sie hier:
www.queer.de

zurück zum Titel