Rezension zu Humor und seine Bedeutung für die Psychotherapie

Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 8, August 2015

Rezension von Tillmann Moser

Lesen Sie hier Auszüge aus der Rezension zu »Humor und seine Bedeutung für die Psychotherapie«:

»Man sieht vor sich beinahe zwei Zettelkästen, aus denen der Autor schöpft: aus unendlicher Fülle von Zitaten aus der Literatur und aus unendlich vielen Witzen, die zu verlockend erscheinen, um damit nicht viele Seiten zu füllen. Viele sollte laut Fabian ein Therapeut allerdings kennen, weil sie die Atmosphäre lockern und Nähe schaffen können.«

»Sehr hilfreich ist die Würdigung der Selbstironie des Therapeuten, sie hilft gegen eine allzu verfestigte Idealisierung des Therapeuten. Wenn der Patient gegen Ende der Analyse selbst zu Ironie und Selbstironie fähig geworden ist, darf man sich gratulieren zu dessen Reifung.«

Hier finden Sie die gesamte Rezension:
www.aerzteblatt.de

zurück zum Titel