Rezension zu Sexualität

Dr. med. Mabuse Nr. 210 Juli /August 2014

Rezension von Silja Matthiesen

Lesen Sie hier Auszüge aus der Besprechung:

»Die inhaltlich wie theoretisch dichte Schrift ist angenehm klar geschrieben, äußerst stringent argumentiert und bietet eine solide Einführung in die wichtigsten Bausteine psychoanalytischer Sexualtheorie. Dabei lässt sie das leicht Nebulöse und oft schwer Verständliche, das psychoanalytischen Ausführungen gerne anhaftet, weit hinter sich.«

»Das Buch bietet eine einmalige Gelegenheit, eine durchgelüftete und entrümpelte Version psychoanalytischer Sexualitätstheorie kennen und schätzen zu lernen.«

Die vollständige Rezension finden Sie hier:
www.mabuse-verlag.de

zurück zum Titel