Rezension zu Jugend heute (PDF-E-Book)

PDP Psychodynamische Psychotherapie Nr. 4, Dezember 2013, S. 248

Rezension von Annegret Boll-Klatt

Auszüge aus der Rezension:

»Der Titel und die Verlagsinformationen machen neugierig auf ein Thema, das heute im gesellschaftlichen Diskurs zunehmend häufiger auftaucht und im Untertitel des Buches benannt wird: die Situation Jugendlicher im Spannungsfeld zwischen Leistungsdruck und virtueller Freiheit.«

»Wie diese Entwicklungsaufgaben gelingen können, darauf gibt das Buch umfassende und differenzierte Antworten, die nur als Ergebnis eines interdisziplinären Diskurses zu erzielen waren. Allein der Blick in das Autorenregister zeugt von dieser Leitidee der Herausgeber. Es ist Sabine Trautmann-Voigt und Bernd Voigt gelungen, namhafte Experten und Expertinnen aus der Breite der psychosozialen, medizinischen und pädagogischen Disziplinen für einen Beitrag in ihrem Buch zu gewinnen.«

»Als Leserin ist es überaus wohltuend, durchgängig mit einer ausbalancierten Sicht auf die Bedeutung des Innen und des Außen, des Psychischen und des Sozialen, konfrontiert zu sein. Somit stellt dieses Buch nicht nur eine große Bereicherung für die in diesem Bereich tätigen therapeutischen und ärztlichen Berufsgruppen dar, sondern ist auch Lehrern, Sozialpädagogen und durchaus auch Eltern ausdrücklich zu empfehlen.«

»Man kann die beiden Herausgeber nur beglückwünschen zu diesem gelungenen, abgewogenen Werk!«

zurück zum Titel