Rezension zu Selbstorganisation (PDF-E-Book)

Sucht Aktuell. Heft 01/2012

Der Autor beschreibt, wie sich psychische Muster durch Transformationsprozesse im Rahmen der Psychotherapie wandeln und ein Heilungsprozess eintritt. Zunächst nimmt er eine Standortbestimmung der psychosomatischen Medizin vor und beschreibt die Grundsätze einer integrierten Medizin. Im Weiteren geht er auf einzelne Problemfelder ein, wie das selbstverletzende Verhalten, das Abdriften in virtuelle Weiten und Essstörungen. Er beschreibt das Vorgehen und die Arbeitsweise der Prozessorientierten Psychotherapie, die Arbeit mit EMDR (Traumatherapie) und das Selbstorganisatorische Modell, mit dem sich seelische Heilungsprozesse erklären lassen.

zurück zum Titel