Rezension zu Ein Leben im Zeichen der Psychoanalyse

Deutsches Ärzteblatt PP (Heft 1 Januar/2012)

Rezension von Ingrid Barley

Lesen Sie Auszüge aus der Rezension:

»Spannende psychoanalytische Zeitreise«

»Shaked gilt als einer der Protagonisten und Impulsgeber in der Leitung von Großgruppen und hat maßgeblich zu deren Weiterentwicklung beigetragen.«

»Ausführlich widmet sich der Autor den Anfängen und Entwicklungen der Gruppentherapie, den ›fatalen Grabenkämpfen‹ in der Gründerzeit, den verschiedenen gruppenanalytischen Strömungen sowie den Wirkfaktoren analytischer Gruppentherapie und ihren Schwachstellen.«

»Eingebettet in die biografischen Hintergründe des Autors, in seine thematischen Anliegen und seine persönlichen Erfahrungen kann der Leser an einer spannenden Zeitreise durch die Verzweigungen und die konfliktreichen Umwälzungen der Psychoanalyse im Laufe der letzten Jahrzehnte teilnehmen.«

zurück zum Titel