Peter Bäurle, Johannes Kipp, Meinolf Peters, Astrid Riehl-Emde, Angelika Trilling, Henning Wormstall (Hg.)

Psychotherapie im Alter Nr. 22: Beziehungswelten, herausgegeben von Astrid Riehl-Emde

6. Jahrgang, Nr. 22, 2009, Heft 2

Cover Psychotherapie im Alter Nr. 22: Beziehungswelten, herausgegeben von Astrid Riehl-Emde

Jubilaeumsrabatt-PiA
EUR 19,90 EUR 14,93

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychotherapie im Alter (ISSN: 1613-2637)

Verlag: Psychosozial-Verlag

112 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Juni 2009

Bestell-Nr.: 919

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Editorial
Astrid Riehl-Emde:
Beziehungswelten

ÜBERSICHT

Hans-Werner Wahl, Frank Oswald und Marina Schmitt:
Wohnumwelt als »Hülle« von Beziehungswelten: Ökogerontologische Zugänge

FALLDARSTELLUNGEN

Ute Michel-Keller:
Das Tier in der psychoanalytischen Behandlung älterer Menschen

Angelika Trilling:
Eine Gemeinschaft sind wir nicht, eher eine Nachbarschaft – Gespräch über das Leben im Heim

PRAXIS UND PROJEKTBERICHT

Rosemarie Tüpker:
Musik und Altern

Hans Jellouschek:
In Therapie: Paare mit großem Altersunterschied

Heidi Gidion:
»Was das Alter noch Spezifisches zu verschenken hat« – Lou Andreas-Salomé im Briefwechsel mit Sigmund Freud

UNIVERSITÄRE FORSCHUNG STELLT SICH VOR

Hans-Werner Wahl, Frank Oswald und Oliver Schilling:
Abteilung für Psychologische Alternsforschung, Psychologisches Institut der Universität Heidelberg

ZUM TITELBILD

Pete Seeger

BUCHBESPRECHUNGEN

Astrid Riehl-Emde:
Hans Jellouschek (2008) Wenn Paare älter werden. Die Liebe neu entdecken

Angelika Trilling:
Sonia Simmenauer (2008) Muss es sein? Leben im Quartett

Johannes Kipp:
Erich Schützendorf und Wolfgang Dannecker (2008) Vergesslich, störrisch, undankbar? Demente Angehörige liebevoll pflegen

Johannes Kipp:
Peter Wißmann und Reimer Gronemeyer (2008) Demenz- und Zivilgesellschaft – eine Streitschrift

Autorinnen und Autoren