Fachverband für Behindertenpädagogik Landesverband Hessen e.V. im Verband Sonderpädagogik e.V.

Behindertenpädagogik - Vierteljahresschrift für Behindertenpädagogik und Integration Behinderter in Praxis, Forschung und Lehre

47. Jahrgang, 2008, Heft 2

Cover Behindertenpädagogik - Vierteljahresschrift für Behindertenpädagogik und Integration Behinderter in Praxis, Forschung und Lehre

EUR 12,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Behindertenpädagogik (ISSN: 0341-7301)

Verlag: Psychosozial-Verlag

112 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Juni 2008

ISBN-13: 978-3-8980-6893-2, Bestell-Nr.: 893

Die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift »Behindertenpädagogik« befasst sich mit behindertenpädagogischen Problemen der Erziehung und Bildung und des Unterrichts an Vorschulen, allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, Hochschulen und Fachhochschulen sowie in der Erwachsenenbildung. Sie wird vom Landesverband Hessen e.V. im Verband Sonderpädagogik e.V., Fachverband für Behindertenpädagogik herausgegeben.

Diese Publikation enthält:

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]



Inhaltsverzeichnis

Theo Klauß
»... wohnst Du schon?« Eine eigene Wohnung als Menschenrecht

Rosemarie Brombach
Erfahrungen in der Psychotherapie mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen
nach (wahrscheinlichem) sexuellem Missbrauch

Dominik Dilcher
Im Spiegel des Menschenbildes -
Kooperative Beratung aus dialogisch-konstruktivistischer Sicht

Feranda Liberali
Spinoza, Bachtin und Vygotskij, um Transformationen im Kontext benachteiligter
brasilianischer Schulen zu verstehen

Alois Bürli
Grundlagen, Inhalte und Strategien europäischer Behindertenpolitik

Aktuelle Mitteilungen

Irmtraud Schnell
Verein für Integration und Inklusion gegründet

Bundesarbeitsgemeinschaft Traumpädagogik
Presseerklärung

Elke Amberg
»allfa beta« Kontaktnetz für allein erziehende Frauen mit Kindern mit Behinderung

Buchrezension

Behindertenpädagogik in Hessen

Schwerpunkt: Dokumentation der Fachtagung:
»Jeder Einzelne ist wichtig! Strukturen und Fallarbeit
in der schulischen Erziehungshilfe« am 07. Dezember 2007
in Wetzlar (Teil 2)

Christiane Hofmann
Der Einzelfall ist (k)ein Einzelfall - ... zur Bedeutung institutioneller Strukturen in
der schulischen Erziehungshilfe

Aus der Praxis für die Praxis
Baldur Drolsbach
Fallbericht

Aus der Verbandsarbeit

Landesausschuss(LA) des vds - Hessen vom 14. bis 15.03.2008 in Laubach
Berichte
Bericht des Vorstandes
Bericht des Kassenführers
Bericht der BHP Schriftleitung
Berichte der Landesreferenten
Berichte der Unterverbände


Weitere Themen auf dem LA

Adressen

Impressum