Simon Forstmeier, Johannes Kipp, Meinolf Peters, Astrid Riehl-Emde, Bertram von der Stein, Angelika Trilling, Henning Wormstall (Hg.)

Psychotherapie im Alter Nr. 41: Suizid und würdevolles Sterben, herausgegeben von Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner und Claus Wächtler

11. Jahrgang, Nr. 41, 2014, Heft 1

Cover Psychotherapie im Alter Nr. 41: Suizid und würdevolles Sterben, herausgegeben von Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner und Claus Wächtler

EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychotherapie im Alter

Verlag: Psychosozial-Verlag

132 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im März 2014

Bestell-Nr.: 8117


Zur Homepage der Zeitschrift: www.psychotherapie-im-alter.de

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Inhalt

Editorial

Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner und Claus Wächtler
Mein Tod gehört mir
Suizid und würdevolles Sterben

Übersichten

Hans Wedler
Selbstbestimmtes Sterben: nur eine Utopie?

Klaus Maria Perrar, Yvonne Eisenmann und Gerrit Frerich
Suizidalität in der Palliativmedizin
Der Wunsch nach vorzeitigem Versterben

Armin Schmidtke
»Sterbehilfe« und assistierter Suizid
Zur Diskussion des §217

Fallbezogene Darstellungen

Claus Wächtler
Depression und Suizid im Alter
Erkennen und Behandeln lohnen sich

Reinhard Lindner und Georg Fiedler
Studien zur Suizidalität Älterer

Empirische Untersuchung

Meinolf Peters
Was macht einen guten Alterstherapeuten aus?
Einige empirische Hinweise

Eine Institution stellt sich vor

Angelika Trilling und Inge Bierbrauer
CiF – Council of International Fellowship
Internationaler Austausch von Fachkräften der Sozialen Arbeit

Buchbesprechungen

Bea Götz
Vicki de Klerk-Rubin (2006) Mit dementen Menschen richtig umgehen – Validation für Angehörige

Johannes Kipp
Michaela Kaplaneck (2012) Unterstützte Selbsthilfegruppen von Menschen mit Demenz

Zum Titelbild

Johannes Kipp
»Tod und Leben« (Klimt 1910)

Veranstaltungshinweis

Autorinnen und Autoren