Oliver Decker (Hg.)

Psychotherapie & Sozialwissenschaft 1/2013: Der Raum in der Psychoanalyse

15. Jahrgang, 1/2013

Cover Psychotherapie & Sozialwissenschaft 1/2013: Der Raum in der Psychoanalyse

EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychotherapie und Sozialwissenschaft (ISSN: 1436-4638)

Verlag: Psychosozial-Verlag

136 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im Juni 2013

Bestell-Nr.: 8106

»Psychotherapie & Sozialwissenschaft« versteht sich als Forum für qualitative Forscher und klinische Praktiker. Es geht um Psychotherapie als Ereignis, das sich in jeder professionellen und alltäglichen Situation auf subtile und kunstvolle Weise gestaltet. Wie Patienten und Klienten den Psychotherapeuten ihr Leiden zeigen und vermitteln und wie die Beteiligten zu Partnern in einem Projekt werden, das auf Veränderung und Verbesserung zielt - das sind Beispiele für Fragen, die für kompetente Praxis von Bedeutung und höchst anregend für die interpretativen und explikativen Zugangswege in der Psychotherapieforschung sind. Die Zeitschrift wird von psychotherapeutischen Praktikern und Forschern herausgegeben.


Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Inhalt

Oliver Decker
Editorial

Cornelia Siebeck
Ort, Gedächtnis, Hegemonie
Gedächtnisorte als soziopolitische Praxis

Claudia Guderian
»Jetzt weiß ich endlich, was für ein komischer Vogel ich bin!«
Zur Blickrichtung des Analysanden auf der Couch

Oliver Decker, Marliese Weißmann & Katharina Rothe
Sozialraum: Psychische Exklusion und soziale Inklusion
Befunde aus Gruppendiskussionen zur Dialektik von Ein- und Ausschlussprozessen aus Gemeinschaften

Mathias Hirsch
Mentalisierung und Symbolisierung in der analytischen Gruppenpsychotherapie

Jürgen Grieser
Der psychische Raum im Alter und der Tod