Peter Geißler (Hg.)

Psychoanalyse und Körper Nr. 22: Der psychotherapeutische Sachverständige

12. Jahrgang, Nr. 22, 2013, Heft I

EUR 16,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychoanalyse und Körper

Verlag: Psychosozial-Verlag

132 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im März 2013

Bestell-Nr.: 8100

Die Zeitschrift »Psychoanalyse und Körper« befasst sich mit dieser Schnittmenge aus Psychoanalyse und Körperpsychotherapie. Sie bietet dem aktuellen Dialog der Disziplinen ein breites, Schulen übergreifendes Forum und möchte durch wissenschaftlich-theoretische und klinisch-praktische Beiträge zu einem offenen und konstruktiven Diskurs über eine moderne analytische Körperpsychotherapie gelangen.

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Editorial

Laudatio

Hauptbeiträge

André J. Sassenfeld
Verkörperte Intersubjektivität und sensomotorische Aspekte von Organisationsprinzipien der Subjektivität

Peter Geißler
Zugänge zu lebendiger Erfahrung in der psychoanalytischen Therapie.
Kinästhetische Semantik und analytische Körperpsychotherapie

Der psychotherapeutische Sachverständige

Ines Stamm
Der psychotherapeutische Sachverständige.
Eine Brücke zu den psychosozialen Fragestellungen bei Sachverständigengutachten

Alexander Schwetz
Gedanken zur Diagnostik in der Psychotherapie und zur Psychotherapeutischen Diagnostik und Begutachtung

Peter Geißler
Der psychotherapeutische Sachverständige

Peter Geißler
Empfehlenswerte Basisliteratur für den psychotherapeutischen Gutachter

Rezensionen

Peter Geißler
Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken. Rezension zu: Moser, T. (2012): Geld, Gier & Betrug. Wie unser Vertrauen missbraucht wird – Betrachtungen eines Psychoanalytikers.

Arnim H. Krüger
Geyer, M. (Hg.) (2011): Psychotherapie in Ostdeutschland. Geschichte und Geschichten 1945-1995.

Zeitschriftenspiegel

Lektüre für Klienten

Veranstaltungsverzeichnis