Peter Geißler (Hg.)

Psychoanalyse und Körper Nr. 21: Suggestion

11. Jg. 2012, Heft II

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zeitschrift: Psychoanalyse und Körper (ISSN: 1610-5087)

Verlag: Psychosozial-Verlag

136 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm

Erschienen im September 2012

Bestell-Nr.: 8073

Die Zeitschrift »Psychoanalyse und Körper« befasst sich mit dieser Schnittmenge aus Psychoanalyse und Körperpsychotherapie. Sie bietet dem aktuellen Dialog der Disziplinen ein breites, Schulen übergreifendes Forum und möchte durch wissenschaftlich-theoretische und klinisch-praktische Beiträge zu einem offenen und konstruktiven Diskurs über eine moderne analytische Körperpsychotherapie gelangen. Musikbeispiele Die Musikbeispiele zum Text von Christian Lehmann finden Sie hier: Musikbeispiel 1: Arie der Zerlina »Batti batti, bel Masetto« aus der Oper Don Giovanni von W.A. Mozart Musikbeispiel 2: Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach Musikbeispiel 3: W.A. Mozart, Klavierkonzert Nr. 23 A-dur KV 488, 2. Satz

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Editorial

Laudationes

Hauptbeiträge

André J. Sassenfeld
Gegenseitige Beeinflussung und Suggestion aus der Sicht einer verkörperten Intersubjektivitätstheorie

Christian Lehmann
Musik und Suggestion: eine humanethologische Annäherung

Peter Geißler
Welche Schwierigkeiten hat die Psychoanalyse mit der Evolutionsbiologie?

Diskussionsforum

Sylvester Walch
Paranormale Phänomene

Otto Hofer-Moser
Psychotherapie und Parapsychologie. Kritische und ergänzende Anmerkungen zum Leitthema der vorangegangenen Ausgabe von Psychoanalyse und Körper (Teil 2)

Brigitte Sindelar
Diskussionsbeitrag zu den Beiträgen von Heisterkamp und Geißler/Worm in Psychoanalyse und Körper Nr. 20

Leserbrief

Bodo Altrock
Jetzt wächst allmählich wieder zusammen, was zusammen gehört. Gedanken zum Heft 44/45 der Selbstpsychologie

Rezensionen

Peter Geißler
Rieken, B.; Sindelar, B. & Stephenson, T. (2011): Psychoanalytische Individualpsychologie in Theorie und Praxis. Psychotherapie, Pädagogik, Gesellschaft.

Rasting, M. (2008): Mimik in der Psychotherapie. Die Bedeutung der mimischen Interaktion im Erstgespräch für den Therapieerfolg.

Walch, S. (2009): Dimensionen der menschlichen Seele.
Walch, S. (2011): Vom Ego zum Selbst. Grundlinien eines spirituellen Menschenbildes.

Robert C. Ware
Marks, S. (2007): Scham – die tabuisierte Emotion.

Helga Hess
Wilda-Kiesel, A.; Tögel, A. & Wutzler, U. (2011): Kommunikative Bewegungstherapie – Brücke zwischen Psychotherapie und Körpertherapie.

Zeitschriftenspiegel

Neuerscheinungen

Lektüre für Klienten

Körperorientiert arbeitende Psychotherapeuten auf tiefenpsychologisch fundierter oder analytischer Grundlage

Veranstaltungskalender