Otto Zsok

Der weiter wirkende Wille zum Sinn (PDF-E-Book)

Eine kurze Geschichte der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE) (1982-2015)

Cover Der weiter wirkende Wille zum Sinn (PDF-E-Book)

EUR 24,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Buchreihe: Forum Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

294 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 2016

ISBN-13: 978-3-8379-7215-3, Bestell-Nr.: 7215

1982 gegründet, tritt die Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE) seit 2011 als Berufsverband in Erscheinung und ist in Europa die mitgliedstärkste Logotherapie-Gesellschaft. Sie hat entscheidend dazu beigetragen, die sinnorientierte Psychotherapie, die von dem österreichischen Neurologen und Psychiater Viktor E. Frankl (1905–1997) begründet wurde, in die Bereiche Therapie, Beratung, Bildung und Erziehung zu integrieren.

Otto Zsok zeichnet die Geschichte und Entwicklung der sinnorientierten Psychotherapie von 1948 bis 2015 kritisch-reflektiert nach. Er erörtert die philosophische Frage nach dem transsubjektiven Sinn und behandelt die fundamentalen Themen der menschlichen Existenz, wie zum Beispiel Sinnsuche, Wertorientierung, Gewissen, Würde der geistigen Person, denen sich die Logotherapie und Existenzanalyse gewidmet hat und weiterhin widmet.