Gerhard Schneider, Peter Bär (Hg.)

David Lynch

Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie Band 6

Cover David Lynch

EUR 12,00

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.

Verlag: Cinema Quadrat e.V.

Erschienen im Januar 2009

ISBN-13: 978-3-9391-1306-5, Bestell-Nr.: 70667

Der vorliegende Band enthält fünf Vorträge, die beim 7. Mannheimer Filmseminar im März 2008 im Cinema Quadrat in Mannheim gehalten wurden.
Entsprechend der Konzeption der Veranstaltung beleuchten Psychoanalytiker und Filmkritiker aus ihren unterschiedlichen Perspektiven das Werk bzw. einzelne Filme eines Film-Autoren und reflektieren dabei Themen, Motive und Strukturen unter der Oberfläche der filmischen Erzählungen.

Weitere fünf Vorträge ergänzen den Reader: Die Texte von Stefan Hinz, Hildegard Parekh und der von Gerhard Schneider zu LOST HIGHWAY wurden im Rahmen der monatlichen Programm-Reihe im Cinema Quadrat »Psychoanalytiker stellen Filme vor« gehalten.
Christiane Mathes und Volker Pietsch waren Teilnehmer des Lynch-Seminars und arbeiteten als Kultur- und Filmwissenschaftler auch über das Werk oder einzelne Filme von David Lynch und stellten ihre Texte freundlicherweise zur Ergänzung der Seminarbeiträge für diesen Band zur Verfügung.

Mit Beiträgen der Autoren:
Georg Seeßlen
Norbert Schmitz
Stefan Hinz
Volker Pietsch
Gerhard Schneider
Günther Schmidt
Christiane Mathes
Hildegard Parekh
Joachim F. Danckwardt