Manfred Clemenz, Hans Zitko, Martin Büchsel, Diana Pflichthofer (Hg.)

IMAGO (PDF-E-Book)

Interdisziplinäres Jahrbuch für Psychoanalyse und Ästhetik, Band 3

Cover IMAGO (PDF-E-Book)

EUR 29,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Buchreihe: Imago

Verlag: Psychosozial-Verlag

234 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 2015

ISBN-13: 978-3-8379-6919-1, Bestell-Nr.: 6919

Das Periodikum IMAGO wurde mit dem Ziel gegründet, Diskussionen zwischen Kunst, Ästhetik, Psychoanalyse und angrenzenden Disziplinen anzustoßen und zu intensivieren. Das Jahrbuch versammelt interdisziplinär orientierte Beiträge, die sowohl grundsätzliche theoretische Fragen behandeln als auch Deutungen empirischen Materials liefern.

Das weitgefächerte Themenspektrum des dritten Bandes reicht von Gewalt und Gelächter in der Literatur des Mittelalters über die Ozeanische Entgrenzung in den Künsten und das Verhältnis von Kunst und Lebenswelt bis zu Fantasie und Wahrnehmung im Spiegel neuer Kino-Technologien.

Mit Beiträgen von Barbara Borg, Martin Büchsel, Manfred Clemenz, Markus Dauss, Martin Gessmann, Carola Hilmes, Sebastian Leikert, Marc Ries, Werner Röcke, Kerstin Thomas, Christiane Voss und Hans Zitko

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]


Inhalt

Editorial

»Eine erotisch platonische freundschaftsliebe«
Alexej Jawlensky und Marianne von Werefkin
Manfred Clemenz

Körpersprachliche Zeichen – im Wechsel von Semantisierung der Form und formaler Entgrenzung des Zeichens
Untersuchungen zum Naumburger Meister und zur Donauschule (Mauer, Zwettl)
Martin Büchsel

Gewalt und Gelächter
Die Kunst der Eskalation oder Mäßigung der Gewalt durch Lachen in der Literatur des Mittelalters
Werner Röcke

Eine Frage von Leben und Tod
Pathos und Leidenschaft auf den mythologischen Sarkophagen Roms
Barbara E. Borg

Die Algebra der Körper
Ein Essay über die Liebe, den Zufall und die Lust am Sprechen
Carola Hilmes

Kunst der Angst
Kierkegaard und der »rätselhafte Schwindel der Freiheit«
Marc Ries

Immersion als ästhetisches Prinzip der Anti-Psychoanalyse und des Kinos bei Félix Guattari
Christiane Voss

Das Ende der Einbildungskraft?
Fantasie und Wahrnehmung im Spiegel neuer Kinotechnologien
Martin Gessmann

Der Zirkel von Nähe und Distanz
Zum Verhältnis von Kunst und Lebenswelt heute
Hans Zitko

Die Ozeanische Entgrenzung in den Künsten
Musik als Parameter für den ästhetischen Prozess überhaupt
Sebastian Leikert

Persönliche Objekte
Psychoanalyse und Kunst bei Meyer Schapiro
Kerstin Thomas

Infrastruktur
Eisenkonstruktion, Ornament und Bildordnung in der Malerei Gustave Caillebottes
Markus Dauss

Rezensionen

Autorinnen und Autoren