Heike Möhlen

Ein psychosoziales Interventionsprogramm für traumatisierte Flüchtlingskinder (PDF-E-Book)

Studienergebnisse und Behandlungsmanual

Cover Ein psychosoziales Interventionsprogramm für traumatisierte Flüchtlingskinder (PDF-E-Book)

EUR 22,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Buchreihe: Forschung Psychosozial

Verlag: Psychosozial-Verlag

187 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 2005

ISBN-13: 978-3-8379-6868-2, Bestell-Nr.: 6868

In diesem Buch wird ein 12-wöchiges Interventionsprogramm zur psychosozialen Betreuung kriegstraumatisierter Flüchtlinge im Alter von 10–18 Jahren vorgestellt. Die Intervention kombiniert in Einzel-, Gruppen- und Familiensitzungen Trauma und Trauer fokussierende Aktivitäten sowie kreative Elemente und Entspannungstechniken. Das Buch beinhaltet das komplette Behandlungsmanual der Intervention sowie einige Ergebnisse der Studie, in deren Rahmen das Programm entwickelt und evaluiert wurde. Die Kriegs- und Fluchterfahrungen und der Behandlungsverlauf der kosovarischen Jugendlichen, welche an der Studie teilnahmen, werden in zehn Einzelfallgeschichten beschrieben.

Inhaltsverzeichnis

[ einblenden ]

Inhalt

Vorwort
Einführung
Teil I: Grundlagen und Ergebnisse der Interventionsstudie
Literatur 1
Die psychosoziale Lage von Flüchtlingskindern
und jugendlichen Flüchtlingen
Belastungsreaktionen
Die Behandlung von traumatisierten Flüchtlingskindern
und jugendlichen Flüchtlingen
Zielsetzung der Studie
Methodik
Vorgehen und Probanden
Statistische Auswertung
Ergebnisse
Teilnehmer
Traumatische Erfahrungen und Verlauf der Symptomatik
Psychosoziales Funktionsniveau
Diskussion
Traumatische Erfahrungen und Befunde vor Beginn
der Intervention
Befunde nach der Intervention
Die Intervention
Schlussfolgerung und Ausblick

Teil II: Zehn Fallgeschichten von jungen Flüchtlingen
aus dem Kosovo
Vorbemerkung
1. Lovik
2. Hana
3. Gjin
4. Dren
5. Albin
6. Blerand
7. Hatixhe
8. Lule
9. Arta
10. Bekim

Teil III: Das Behandlungsmanual
Einführung
Das Programm im Überblick
Vorbereitungen
Diagnostik
Diagnostisches Gespräch
Strukturierte Erhebungsmethoden
Die Einzelsitzungen
Die Gruppensitzungen
Allgemeine Beschreibung
1. »Das Land der Seele«
2. »Mein Weg zwischen den Kulturen«
Inhaltsverzeichnis
3. »Trauer um Verstorbene und Verlorenes«
4. »Freunde und Familie«
5. »Die Zukunft: Träume und Wirklichkeiten«
6. »Die Zukunft: Rückkehr«
Die Phantasiereisen
Hintergrund und Anleitung
1. »Das geheime Land der Seele«
2. »Reise in ein fremdes Land«
3. »Treffen an einem geheimen schönen Ort«
4. »Luftschloss der Träume«
5. »Das Boot für die Zukunft«
Das Elterngespräch
Das Familiengespräch
Abschluss und Auswertung
Anmerkungen
Literaturhinweise
Anhang
Informationsblatt Traumatisierung
Auswertungsbogen Teilnehmer
Auswertungsbogen Eltern
Abkürzungsverzeichnis
Literaturverzeichnis
Danksagung


Rezensionen

[ einblenden ]

www.socialnet.de

Rezension von Dr. Michaela Schumacher

»Das Buch ist klar strukturiert, gut gegliedert und bietet einen tiefen Einblick in die psychischen Folgen von Kriegs- und Flüchtlingserfahrungen für Kinder bzw. Jugendliche…« [mehr]